74722 Buchen (Odenwald)

Buchen im Odenwald

Jakob Mayer (1866 - 1939)In diesem Haus in der Marktstraße lebte und starb der Heimatdichter

Jakob Mayer (1866 - 1939)

Verfasser unvergänglicher Buchener Lieder
wie z.B. „Kerl wach uff!“, Förderer von
Vereinen, Museum und Fastnacht.

Jakob Mayer war Gründungsmitglied des Bezirksmuseums, Elferratspräsident der Narrhalla, Vorsitzender der Ortsgruppe des Odenwaldklubs und Schriftführer der Buchener Casinogesellschaft. Zeitweise war er zudem Vorstand der jüdischen Gemeinde.

Nach dem Tod seines Vaters führte er zusammen mit seiner Schwester das Textilgeschäft für Damen- und Herrenmode in der Buchener Marktstraße fort. Als jüdischer Mitbürger wurde er nach 1933 zunehmend gemieden, aus Vereinen ausgeschlossen und boykottiert.

Verfemt in der Heimat, suchte er aus Verzweiflung den Tod.

Ein Buch über Jakob Mayer finden Sie in unserem Buch-Shop

Stadt Buchen

Wimpinaplatz 3
74722 Buchen

Tel.: 06281 31-0
Fax: 06281 31-151

E-Mail

 

Kontaktformular
Sichere E-Mail
Datenschutz
Impressum
Öffnungszeiten
Onlineshop

English

Bankverbindungen:
Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE41 6745 0048 0007 0200 27
BIC: SOLADES1MOS
Volksbank Franken eG
IBAN: DE50 6746 1424 0001 0801 05
BIC: GENODE61BUC
Deutsche Bank
IBAN: DE71 6207 0081 0045 8976 00
BIC: DEUTDESS620

Quicklinks

Sitemap Wetter Adressbuch KontaktIcon Einkaufswagen

Die Stadt Buchen auf Facebook

© 2001-2020 Stadt Buchen (Odenwald)