Willkommen in Buchen (Odenwald)

Offen, lebendig und nicht alltäglich

Wir freuen uns, Ihnen unsere Stadt und unser Umland vorstellen zu dürfen.

Auf diesen Seiten finden Sie ausführliche Informationen rund um die Themen, die für Urlauber und Reisende wichtig sind. Das schöne Städtchen Buchen im Odenwald liegt (geologisch gesehen) am Übergang vom roten Buntsandstein zum weißen Muschelkalk und überrascht mit zwei ganz unterschiedlich geprägten Landschaftsformen. Die Stadt Buchen (Odenwald) ist umgeben von romantischen Wäldern und herrlich blumenreichen Wiesentälern mit murmelnden Bächen. Erholung für Leib und Seele!

Wir laden Sie ein zu einem lebendigen Streifzug durch die geschichtsträchtige Buchener Innenstadt. Die Erinnerung an bedeutende Persönlichkeiten, Zeugnisse alten Volksglaubens und lustige Anekdoten erzählen unseren Besuchern eine wechselvolle und spannende Stadtgeschichte. Im Rahmen einer Führung ist auch die Besteigung des Buchener Stadtturms möglich. Aus der kunstvoll bemalten historischen Türmerstube schweift der Blick hinaus von der Altstadt bis in die Weite des umliegenden Odenwalds. Erfahren Sie, warum es sich lohnt, immer wieder nach Buchen zu kommen, entdecken Sie unsere Tropfsteinhöhle im Stadtteil Eberstadt kennen, finden Sie heraus, wo Sie gut essen und übernachten können und stöbern Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Entdecken Sie Sehenswürdigkeiten, außergewöhnliche Orte und beliebte Veranstaltungen der Stadt Buchen (Odenwald)

Sehenswertes im Odenwald

Bezirksmuseum

 Das Bezirksmuseum Buchen ist untergebracht in zwei Gebäuden der ehemaligen kurmainzischen Amtskellerei, dem „Steinernen Bau“ (1493) und dem „Trunzerhaus“. Sein Trägerverein wurde 1911 gegründet, die…

Wartturm

Der 14 m hohe Wartturm liegt südöstlich der Stadt auf einer Anhöhe, dem "Wartberg" (394 m ü.d.M.). Laut Bauinschrift im Jahre 1490 errichtet bzw. erneuert,…

Stadtturm

Buchen hatte ursprünglich innerhalb der Stadtbefestigung vier Tortürme: Das Hainstadter Tor, das Seetor, das Würzburger Tor und das Mainzer Tor (heutiger Stadtturm). Oberhalb des äußeren…

Der Buchener Blecker

Über die Entstehung des Buchener Wahrzeichens ranken sich verschiedene Mythen und Sagen. Die bekannteste Erzählung greift auf ein tatsächlich historisch verbürgtes Ereignis in der Geschichte…

Tropfsteinhöhle

Tropfsteinhöhle Corona-Information Die Tropfsteinhöhle ist derzeit nur am Wochenende geöffnet! Tickets müssen vorab online oder telefonisch reserviert werden! Seit 24. November 2021 gilt in Baden-Württemberg…

Der Marstall

Für etliche Jahrhunderte war das zweigeschossige Fachwerktraufenhaus mit massivem Erdgeschoss ein wichtiger Teil des Kellereikomplexes der kurmainzischen Amtsstadt Buchen. Wie der Begriff Marstall (althochdeutsch marstal…

Museumshof

Die ehemalige Kurmainzische Kellerei ist mit der Geschichte der Stadt eng verbunden. Hier befand sich das Verwaltungszentrum des Mainzischen Amtes Buchen mit dem Dienstsitz des…

Wimpinaplatz - Neues Rathaus

Wimpinaplatz Konrad Koch Wimpina wurde um das Jahre 1460 als dritter Sohn des Buchener Bürgers, Gerbers und Landwirts Heinrich Koch geboren. Seine Eltern stammten aus…

Glockenspiel

Die neue „Hörenswürdigkeit“ in Buchen Was der Big Ben für London ist, werden die Glocken des Stadtturms für Buchen werden. Seit dem Juli 2015 wehen…

Stadtführungen durch Buchen

Wie wäre es mit einer Stadtführung durch die Stadt Buchen (Odenwald)?!Entdecken Sie die kulturelle und geschichtliche Vielfalt unserer Stadt im Odenwald und unserer Landschaft.

Wir laden Sie zu einem lebendigen Streifzug durch die historische Buchener Innenstadt im Odenwald ein. Lustige Anekdoten, bedeutende Persönlichkeiten und Zeugnisse alten Volksglaubens erzählen unseren Besuchern eine wechselvolle und interessante Stadtgeschichte. Im Rahmen einer Stadtführung durch die Stadt Buchen im Odenwald ist die Besteigung des Buchener Stadtturmes möglich. Von der kunstvoll bemalten Türmerstube aus, hat man einen weiten Blick über die Altstadt bis in den Odenwald hinein.

  • Kosten für die Stadtführung: 35 € (für die Gruppe bis zu 30 Personen, jede weitere Person 1,- €)
  • Dauer der Führung: ca. 1 bis 1,5 Stunden

Treffpunkt für die Stadtführung durch Buchen im Odenwald ist meist der Musterplatz (Busparkplatz). Unsere Stadtführer holen die Gäste gerne auch direkt bei einem gastronomischen Betrieb ab. Themenführungen sind möglich.

Für Fragen steht Ihnen auch gerne unser Team vom Verkehrsamt Buchen im Odenwald zur Verfügung!

Tourist-Information
Verkehrsamt der Stadt Buchen

Hochstadtstraße 2 • 74722 Buchen (Odenwald)

Telefon: 06281 2780

Telefax: 06281 2732
E-Mail
Kontaktieren Sie die Stadt Buchen über WhatsApp!

 

Öffnungszeiten
Mo. - Fr.: 08.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr


Forum Stadt - Netzwerk historischer Städte e.V.

Please publish modules in offcanvas position.