Sonn- und Feiertag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Bezirksmuseum geöffnet.

Kalender
Kunst, Kultur und Brauchtum
Datum
23.01.2022 14:00 - 17:00

Beschreibung

 Es hat sich die letzten Monate viel getan in den Räumen des Buchener Bezirksmuseums. Gleich drei neue Ausstellungen können nun besichtigt werden.

Die Sonderausstellung „‘Kurz stillhalten, bitte!‘ Porträtaufnahmen jüdischer Menschen von Karl Weiß“ im Audienzsaal des Steinernen Baus war bisher nur kurzzeitig in den wenigen Wochen zwischen den Lockdowns zu sehen. Die Ausstellung zeigt Porträts und Gruppenaufnahmen jüdischer Buchener aus den 1930er Jahren, die zusammen mit elf Erläuterungstafeln einen Einblick in das Zusammenleben der Menschen mit unterschiedlichen Religionen in der Zwischenkriegszeit geben, bevor der Nationalsozialismus das jüdische Leben in Buchen auslöschte.

Im Erkerzimmer des Steinernen Baus erhält man durch besonders ausgewählten Exponate einen Rückblick auf das Werk von Frau Gertrude Reum, Das Bezirksmuseum Buchen besitzt rund 20 Arbeiten aus allen Werkphasen der bekannten Künstlerin. Eine kleine aber feine Ausstellung!


Im Trunzerhaus kann die größte Dauerausstellung des Museums besichtigt werden: Gottes Lob und Seelenheil - Glaubenszeugnisse aus dem Madonnenland. Bei einem Rundgang durch fünf Räume unter Einbeziehung des Flurs werden über 500 Exponate der Sakralen Volkskunst gezeigt.

Neben den drei neuen Ausstellungen gibt es natürlich noch mehr Schätze und Wissenswertes zu bestaunen: Im 1. Obergeschoss des "Trunzerhauses" ist die Joseph-Martin-Kraus-Gedenkstätte eingerichtet. Die Gedenkstätte des Kapellmeisters, Komponisten und Literaten Joseph Martin Kraus (*1756 in Miltenberg, + 1792 in Stockholm) wurde im Dezember 2013 in moderner Museumspräsentation wieder eröffnet und befindet sich in den einstigen Wohnräumen der elterlichen Familie. Die Musikinstrumente der privaten Musiksammlung Vleugels bieten die ideale Ergänzung. 

Im Kaminzimmer des Steinernen Baus zeigt das Bezirksmuseum Bilder und Skizzen des aus Buchen stammenden Schlachtenmalers Wilhelm Emelé in einer neuen Präsentation.

Eine kleine Auswahl von verschiedenen Ausstellungen und Sammlungen, die im Bezirksmuseum Buchen zu sehen sind. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für weitere Auskünfte, Informationen oder Führungsanfragen kann man sich an die Verwaltung des Bezirksmuseum (Tel: 06281-8898) wenden.

2021 Bezirksmuseum

 
 

Please publish modules in offcanvas position.