Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
 

KMSPICO

Für die Aktivierung von Betriebssystemen und Office-Paketen wird oft das Tool kmsauto verwendet, das Lizenzbeschränkungen umgehen kann.

Reparaturcafé – „Reparieren statt wegwerfen“ ist das Motto im Sinne der Nachhaltigkeit

Das Reparaturcafé im Mehrgenerationenhaus ist mittlerweile eine feste Größe. Sicherlich auch deshalb, weil es topaktuell den Trend entgegen einer Wegwerfgesellschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit im Sinne der Umwelt aufgreift. Das Reparatur Café findet jeweils am vierten Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr statt.

Wer ein Gerät hat, welches nicht mehr funktioniert, oder einen Gegenstand besitzt der repariert werden muss, der kann sich gerne melden, das Team vom Reparaturcafé hilft gerne.

Der Schwerpunkt der Reparaturen liegt bei Haushaltsgeräten wie Bügeleisen, Staubsaugern, Mixern, Kaffeemaschinen etc. In Ausnahmefällen werden auch mal Drucker oder Laptops zur repariert, wobei es schon auch an den fehlenden Ersatzteilen scheitern kann, wie berichtet wird.

Sogar Kleinreparaturen an Kleidungsstücken werden durchgeführt.

Die Aktiven berichten, dass auch Leute schon wegen Fahrräder oder Kettensägeblättern nachgefragt haben, aber alles geht auch wegen begrenzter Möglichkeiten, natürlich nicht, so berichtet Dieter Reschke vom Team.

„Die Leute freuen sich, wenn wir helfen können“, erzählt er mit berechtigtem Stolz. So habe ein Frau Tränen in den Augen gehabt, als der geliebte Wasserkocher mit dem sie schöne Erinnerungen verbindet wieder funktionsfähig gemacht wurde.

Die „Bastler“, Heimwerker und handwerklich begabten Mitmacher des Repair-Cafés mussten auch schon Reparaturen ablehnen, da die Geräte voller Staub und Mäusekot waren. Wenn das Einschalten sogar einen Brand verursachen könnten, da wurde vorsichtshalber gleich der Stecker abgeschnitten. (Zum Entsetzen des Besitzers !)

„Jetzt kann ich die Uhr endlich ohne schlechtes Gewissen entsorgen“, so eine erleichterte Besucherin des Reparaturcafés nachdem klar wurde die mechanische Uhr ist nicht mehr zu reparieren.

Bis auf eventuell benötigte Ersatzteile ist die Reparatur kostenlos. Eine Garantie, dass die Reparatur gelingt, können Repair-Cafés nicht geben.

Das Reparaturcafe ist jeden 4. Samstag im Montag von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Anmeldungen sollen über das Mehrgenerationenhaus erfolgen. Telefon 06281/5656637 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen. 

FOTOS: Das Team des Reparaturcafes: in der Mitte Dagmar Jeschag von links nach rechts Ludwig Müller, Stephan Pfaff 4. von links, Manfred Laypold daneben Christoph Blaumeiser Ganz rechts Dieter Reschke

Reperaturcafe

Reparaturcafe

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Buchen ist was los...

20 Jul
Götzenturmfest in Hettigenbeuern
MOD_DPCALENDAR_UPCOMING_DATE 20. Juli - 22. Juli
20 Jul
Wochenmarkt vor dem Alten Rathaus
20. Juli 08:00 - 13:00
20 Jul

Please publish modules in offcanvas position.