Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
 

KMSPICO

Für die Aktivierung von Betriebssystemen und Office-Paketen wird oft das Tool kmsauto verwendet, das Lizenzbeschränkungen umgehen kann.

legales online casino

Kinomobil zeigt am 16. Mai 2024 zwei Filme in der Stadthalle

Zwei Filme gibt es am Donnerstag, 16. Mai der Stadthalle vom Kinomobil zu sehen.   

Den Auftakt macht um 16 Uhr der Film „Der Junge und der Reiher“. Nach dem Tod seiner Mutter zieht der elfjährige Mahito mit seinem Vater auf ein riesiges Landgut. Isoliert von der Welt, beginnt Mahito die verzauberten Landschaften, die sein neues Zuhause umgeben, zu erforschen und begegnet einem mysteriösen Graureiher, der hartnäckig an seiner Seite bleibt. Dieser hilft ihm, die Welt besser zu verstehen und die Geheimnisse des Lebens zu lüf-ten. Auf Klassiker wie „Mein Nachbar Totoro“ und „Prinzessin Mononoke“, folgt nun Miyazakis neues Meisterwerk.

Um 19.30 Uhr folgt der Film „Eine Million Minuten“

Eigentlich wissen es alle und doch gerät es immer wieder in den Hintergrund: Die wirklich wichtigen Dinge stehen auf den To-Do-Listen nicht drauf. Als Nina eines Abends beim Zubettgehen sagt: „Ach, Papa, ich wünschte, wir hätten eine Million Minuten, nur für die ganz schönen Sachen“, bekommt Wolf Küper eine Ahnung davon, dass eine Million gemeinsam verbrachter Minuten wo-möglich sehr viel wertvoller sein könnten als eine glänzende Karriere...

 

Der junge und der Reiher Eine Millionen Minuten

In Buchen ist was los...

Please publish modules in offcanvas position.