Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
 

KMSPICO

Für die Aktivierung von Betriebssystemen und Office-Paketen wird oft das Tool kmsauto verwendet, das Lizenzbeschränkungen umgehen kann.

Interessante Angebote im Mehrgenerationenhaus

Programm März-Juni 2024 veröffentlicht

Das Mehrgenerationenhaus hat sein Programm von März bis Juni, mit zahlreichen interessanten Angeboten für Jung und Alt, veröffentlicht. Neben den bewährten Angebots-Klassikern, wie beispielsweise Kaffeetreff und Mittagstisch, gibt es wiederum auch vielversprechende neue Angebote.

Ein besonderes Angebot sind die Smartphone-Aktionstage vom 15. bis 26. April. Unter den drei Themenblocks „Einstellungen am Smartphone“, „WhatsApp und andere Messengerdienste“ sowie „Unterhaltung & Nachrichten über das Smartphone“ bringen sich hier Schüler ein und Menschen der älteren Generation können von jungen Menschen lernen. Die Termine sind im Programm aufgelistet, eine Anmeldung ist erforderlich.

Ein Infotag „Rund ums Auge“ wird am Montag, 22. April von 11 bis 16 Uhr veranstaltet. An diesem Tag gibt es für Augenpatienten, Blinde und sehbehinderte Menschen Fachvorträge, eine Hilfsmittelausstellung und auch Beratungsangebote.

Die Veranstaltungsreihe „Natur und Kultur“ nimmt aktuelle Themen der Nachhaltigkeit und des Klimawandels in den Fokus.

Bei einer Orchideenwanderung leitet Berthold Weigand am Freitag, 24. Mai und Samstag, 15. Juni eine Exkursion für alle Pflanzenliebhaber. „Römerspuren im Hettinger Wald“, am Dienstag, 21. Mai zur geschichtlichen Spurensuche. Prof. Siegfried Schenk erkundet mit den Teilnehmer Spuren des Limes, von Wachtürmen und einem Kleinkastell. Ein Vortrag unter dem Titel „Wetter-Klima-Klimawandel“ findet am Mittwoch, 8. Mai um 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus statt. Manfred Lauer informiert über den Unterschied zwischen Wetter und Klima. Er geht auf klimabestimmende Faktoren ebenso ein, wie die Entstehung von Wind und Regen. Wo nimmt der Mensch Einfluss?

Ein Bildervortrag von Berthold Weigand informiert am Mittwoch, 19. Juni über die Schönheit und Vielfalt unserer Natur.

Zu den regelmäßigen Angeboten gehören neben dem Kaffeetreff und dem Mittagstisch „Tischleindeckdich“ beispielsweise auch der Spielenachmittag und Spieleabend, die Dienstagsrunde, das offene Trauercafe, die Unterhaltungsrunde auf Englisch und Line-Dance ebenso wie das Begegnungscafé für Geflüchtete und Einheimische. Der Strick – und Häkeltreff, der Gartentreff, Gestalten mit Speckstein für Kinder und Erwachsene sind kreative Angebote. Das Reparaturcafé setzt den Gedanken der Nachhaltigkeit um.  

Verschiedene Beratungsangebote wie zum Beispiel die „Rat- und Tat-Sprechstunde“ runden das vielseitige Programm ab.

Freundschaftsgrillen findet am Freitag, 17. Mai und Freitag, 14. Juli statt.

Dies ist nur ein Auszug aus den vielen Angeboten. Das Programm ist auf der Homepage veröffentlicht und liegt an verschiedenen Stellen, so auch im Mehrgenerationenhaus und im Rathaus aus.

Informationen zu den verschiedenen Angeboten und Anmeldungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 06281/5656637.

  

In Buchen ist was los...

22 Apr
Pflichtteil - Segen oder Fluch
Datum 22. April 19:00 - 20:30
24 Apr
Wochenmarkt auf dem Wimpinaplatz
24. April 08:00 - 13:00
26 Apr

Please publish modules in offcanvas position.