Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
 

KMSPICO

Für die Aktivierung von Betriebssystemen und Office-Paketen wird oft das Tool kmsauto verwendet, das Lizenzbeschränkungen umgehen kann.

Sich freiwillig engagieren, damit Kinder gesund aufwachsen können

Der Kinderschutzbund Neckar-Odenwald-Kreis und die Frühen Hilfen unterstützen Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren mit dem Projekt „FabiA-Familien begleiten im Alltag“. Familien, die im Neckar-Odenwald-Kreis wohnen, bekommen auf Wunsch eine Familienbegleiterin oder ein Familienbegleiter vermittelt, die dann für 6 Monate bis 1 Jahr einmal wöchentlich unterstützend tätig werden. Mit den Kindern spielen, spazieren gehen oder ein „offenes Ohr“ für die Sorgen und Nöte der Eltern haben: die Aufgabenstellungen sind sehr vielschichtig!

Die freiwilligen Männer und Frauen absolvieren vor Beginn ihrer Tätigkeit ein kleines Schulungsprogramm. Die ersten 3 Schulungen finden online über das „Netzwerk Familienpaten Baden-Württemberg“ statt. Danach gibt es noch 3 Schulungen in Präsenz, die der Kinderschutzbund anbietet. Während der Begleitphase finden regelmäßige Austauschtreffen in der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes statt. Die nächste Online-Schulung findet im Mai 2024 statt, die Anmeldung kann schon jetzt erfolgen.

Nähere Informationen und weitere Auskünfte zum Projekt „FabiA – Familien begleiten im Alltag“ erteilt Anette Weigler von der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes. (Telefonnummer: 06261-9368803 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

In Buchen ist was los...

22 Apr
Pflichtteil - Segen oder Fluch
Datum 22. April 19:00 - 20:30
24 Apr
Wochenmarkt auf dem Wimpinaplatz
24. April 08:00 - 13:00
26 Apr

Please publish modules in offcanvas position.