Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
 

KMSPICO

Für die Aktivierung von Betriebssystemen und Office-Paketen wird oft das Tool kmsauto verwendet, das Lizenzbeschränkungen umgehen kann.

Willkommen bei StudyRoom! Entdecken Sie interaktive Lernmaterialien und Nachhilfeoptionen. Unsere Experten erstellen hochwertige Inhalte. Nutzen Sie unsere Ghostwriter Bauingenieurwesen und lernen Sie, Dissertationen korrekt zu zitieren.

650.000€ EU-Fördergelder stehen in den Startlöchern

Der 1. LEADER-Projektaufruf in der Förderperiode 2023-2027 des Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. startet und freut sich auf pfiffige und innovative Projektanträge.

Ab sofort haben öffentliche und gemeinnützige Träger, Vereine, Unternehmen & Privatpersonen erneut die Chance, eine Förderung für ihre Projektideen zu erhalten! Diese Mittel werden von der EU und dem Land Baden-Württemberg zur Verfügung gestellt.

Der Leitsatz „Zukunft gemeinsam gestalten“ wird auch für diesen Förderaufruf maßgebend sein. Mindestens eines der Handlungsfelder, welche die Vision einer geglückten und intelligent weitergedachten Regionalentwicklung darstellen, sind die thematischen Schwerpunkte, welche die geplanten Projekte tangieren müssen:

  1. L(i)ebenswert und lebendig- unsere Dörfer und Städte
  2. Attraktiv - Unsere Landschaft mit Tourismus und Kultur
  3. Wertschöpfend - Unsere (Land)-Wirtschaft

Stichtag des Projektaufrufs ist der 25. März 2024. Bis zu diesem Zeitpunkt haben Antragsteller die Möglichkeit, einen vollständig ausgearbeiteten Projektantrag einzureichen. die genossenschaftlich geführte Käserei in Rosenberg-Sindolsheim (NOK) ist eines zahlreicher Projekte der Förderperiode 2014-2022 Copyright: Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V.

 

Achtung: Bei Interesse an einer Antragstellung ist es wichtig, so früh wie möglich Kontakt mit der Geschäftsstelle aufzunehmen, um das geplante Vorhaben zur Antragsreife zu bringen. Denn nur vollständig ausgereifte und mit dem Regionalmanagement besprochene Vorhaben können auch anerkannt werden.

Voraussichtlich am 7. Mai wird dann der Auswahlausschuss über die eingereichten Projektanträge Beschluss fassen.

Detaillierte Informationen zu den Regionalentwicklungsprogrammen LEADER und Regionalbudget für Kleinprojekte erteilt die Geschäftsstelle des Vereins Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V., Obere Vorstadtstraße 19, 74731 Walldürn, Tel: 06281/5212-1397 und -1398. Wichtige Hinweise hierzu sind auch auf der Homepage unter

www.leader-badisch-franken.de einsehbar.

 

Kontakt

LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V.

T 06281 5212 - 1398

F 06281 5212 – 4771

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bildtext: die genossenschaftlich geführte Käserei in Rosenberg-Sindolsheim (NOK) ist eines zahlreicher Projekte der Förderperiode 2014-2022

Copyright: Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V.

In Buchen ist was los...

18 Apr
20 Apr
Wochenmarkt vor dem Alten Rathaus
20. April 08:00 - 13:00

Please publish modules in offcanvas position.