Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
 

KMSPICO

Für die Aktivierung von Betriebssystemen und Office-Paketen wird oft das Tool kmsauto verwendet, das Lizenzbeschränkungen umgehen kann.

Free ebooks Library zlib project

Erweiterte Öffnungszeiten im Hallenbad Buchen – Bademeisterin ergänzt das Schwimmbadteam

Manche Branchen spüren den Fachkräftemangel erst seit kurzem, Bäderbetreiber leben schon lange damit. Denn Bäderpersonal ist seit vielen Jahren „Mangelware“. Umso erfreulicher ist die Einstellung von Bademeisterin Manuela Derix beim städtischen Eigenbetrieb Energie- und Dienstleistungen Buchen, der das Hallenbad und das Waldschwimmbad betreibt. Auch die Schwimmerinnen und Schwimmer dürfen sich freuen: die Öffnungszeiten können dank der Arbeitskraft der neuen Bademeisterin erweitert werden.

Manuela Derix verstärkt das Team seit dem 1. Februar., Bürgermeister Burger zeigte sich erfreut über die personelle Verstärkung. „Ich freue mich ebenfalls sehr auf die neue Herausforderung und die Arbeit hier in den Schwimmbädern in Buchen“, teilte Manuela Derix bei der offiziellen Begrüßung durch Bürgermeister Roland Burger mit.

Dank der neuen Bademeisterin können die Öffnungszeiten im Hallenbad nach der Faschenachtswoche bzw. ab Dienstag, 20.Februar erweitert werden. Das heißt, dass dienstags bereits ab 14.00 Uhr und am Donnerstag ab 15.00 Uhr (bisher: jeweils ab 17 Uhr) Schwimmbetrieb bis 21 Uhr möglich ist. Am Freitag bleibt es bei 17 bis 21 Uhr und am Sonntag bei 9 bis 12 Uhr. Mit der Erweiterung am Dienstag und Donnerstag kommt man insbesondere dem Wunsch von Familien mit Schulkindern nach, erklärt der Leiter der EDB, Andreas Stein, der an diesen Tagen mit zwei Schichten fahren will – und das dank der neuen Kraft auch kann.

Geplant ist außerdem, das Waldschwimmbad an Christi Himmelfahrt (9.Mai) durchgängig bis zum Ferienende von 9 bis 20 Uhr zu öffnen; Kassen- und Einlassschluss ist 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit. Bei schönem Wetter kann die Saison, wie im Vorjahr auch, bis Ende September verlängert werden. Ab Christi Himmelfahrt bzw. der Öffnung des Freibades bis zum 30. Juni bleibt parallel auch das Hallenbad geöffnet – dann allerdings zu den „nicht erweiterten“ Öffnungszeiten, also Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17 bis 21 Uhr und Sonntag von 9 bis 12 Uhr. Kassen- und Einlassschluss im Hallenbad ist grundsätzlich immer 60 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Im Hallenbad stehen in diesem Jahr Sanierungsarbeiten an, die über die Sommerpause von 1. Juli an erledigt werden sollen. Der Leiter der EDB hofft, dass diese Arbeiten rechtzeitig beendet werden können und das Bad mit Schulbeginn am 9. September wieder uneingeschränkt zur Verfügung steht. 

Neue Bademeisterin im Schwimmbadteam

In Buchen ist was los...

24 Feb
Wochenmarkt vor dem Alten Rathaus
Datum 24. Februar 08:00 - 13:00
24 Feb
Gesundheitsforum 2024
24. Februar 10:00 - 17:00
25 Feb
Führung Bezirksmuseum
25. Februar 15:00 - 16:00

Please publish modules in offcanvas position.