74722 Buchen (Odenwald)

Buchen im Odenwald

92 eingereichte Baustellenlogos von kleinen Künstlern

Die Stadt Buchen hat das schönste Baustellenlogo für die Sanierung der Marktstraße gesucht und gefunden!

Insgesamt wurden 92 Baustellenlogos von Kindern gemalt und eingereicht. An Kreativität und Einfallsreichtum mangelte es keinesfalls. Es wurden viele Buchener Wahrzeichen in die Logos integriert, was auch eine der beiden Voraussetzungen für das Logo war.  Vom Wartturm zur Mariensäule bis zum Stadtturm war alles dabei. Sogar das alte Rathaus welches aufgrund der Grabarbeiten des Maulwurfes schon in Schieflage geriet. Wo wir bei der zweiten Bedingung wären – nämlich das Logo soll einen Maulwurf enthalten. Auch hier war der Phantasie der Kinder keine Grenzen gesetzt, so dass jeder Maulwurf einzigartig aussah.

Die Bewertung der Baustellenlogos erfolgte in 3 Alterskategorien, die wie folgt aufgeteilt waren: Alterskategorie (AK) I 0-6 Jahren, AK II 7-11 Jahre und AK III 12-16 Jahre. Die Jury, welche bestehend aus dem Buchener Künstler Davorin Manovic, Matthias Grimm von der Werbeagentur Schreiber und Grimm sowie dem Dezernenten Huber Kieser, den beiden Stadtmarketing Verantwortlichen Sarah Wörz und Teresa Dittrich sowie der Auszubildenden Tamara Hirsch war, wurden die Kriterien geprüft und die Siegerbilder ausgewählt.

  • Siegerin der AK I ist Tabea Speckardt – 5 Jahre
  • Siegerin der AK II ist Tara Stich – 7 Jahre
  • Sieger der AK III ist Julian Sauer – 12 Jahre

Aus diesen drei Siegerbildern wurde dann das Logo gekürt, welches für den gesamten Zeitraum der Sanierung der Marktstraße als Baustellenlogo auf Bannern, Plakaten und Flyern abgedruckt wird. Hier hat sich die Jury für das Bild von Tabea Speckardt entschieden. Das Bild spiegelt die Buchener Innenstadt perfekt mit dem Stadtturm wider, der hier durch seinen besonderen Herzeingang die Besucher daran erinnert wie schön es in Buchen ist und selbstverständlich zum Flanieren einlädt – trotz Baustelle! Die Sonne lacht über Buchen und die Sonnenstrahlen bringen die Baustelle zum Leuchten. Fast greifbar, doch weit weg – ist der Regenbogen! Er verbreitet sofort gute Laune und fasziniert die Menschen seit jeher. Deutlich sieht man, dass der Maulwurf offensichtlich sehr viel Spaß bei der Arbeit hat. Genau diese detailreichen Zeichnungen und Kriterien haben dazu geführt, dieses Baustellenlogo als Siegerbild zu küren. 

Die drei Sieger dürfen sich über einen Gutschein der Aktivgemeinschaft sowie eine kleine Spieleüberraschung erfreuen. Alle Teilnehmer am Malwettbewerb erhalten eine kleine Belohnung bestehend aus einem Müsli der Firma Seitenbacher sowie ein Eisgutschein des Eiscafés Riviera. Diese können ab dem 02. Juni in der Tourist-Information in Buchen abgeholt werde. (Corona bedingte Öffnungszeiten: Mo. + Mi. 14.00 – 17.00 Uhr, Di., Do. und Fr. 08.00 – 12.00 Uhr). Die Stadt Buchen bedankt sich bei der Aktivgemeinschaft für die Bereitstellung der Gutscheine sowie bei der Firma Seitenbacher für das spendieren der Müslipackungen.

Da jedes Baustellenlogo für sich einzigartig ist, hat sich die Stadt Buchen überlegt, in Kürze eine Art Galerie am Brunnen in der Marktstraße zu gestalten. Hier werden die Bilder abwechselnd zu sehen sein.

Das Siegerbild von Tabea Speckardt

Siegerbild Tabea Speckardt

Das Bild von Tara Stich    

Bild Tara Stich

Das Bild von Julian Sauer

Bild Julian Sauer

Stadt Buchen

Wimpinaplatz 3
74722 Buchen

Tel.: 06281 31-0
Fax: 06281 31-151

E-Mail

 

Kontaktformular
Sichere E-Mail
Datenschutz
Impressum
Öffnungszeiten
Onlineshop

English

Bankverbindungen:
Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE41 6745 0048 0007 0200 27
BIC: SOLADES1MOS
Volksbank Franken eG
IBAN: DE50 6746 1424 0001 0801 05
BIC: GENODE61BUC
Deutsche Bank
IBAN: DE71 6207 0081 0045 8976 00
BIC: DEUTDESS620

Quicklinks

Sitemap Wetter Adressbuch KontaktIcon Einkaufswagen

Die Stadt Buchen auf Facebook

© 2001-2020 Stadt Buchen (Odenwald)