Neuer Marktstand auf dem Buchener Wochenmarkt

Der Buchener Wochenmarkt, der seit Oktober 1982 regelmäßig stattfindet, steht für Frische und Qualität sowie für die Nähe zum regionalen Erzeuger. Es ist ein Ort der persönlichen Begegnung in der Buchener Innenstadt auf dem historischen Marktplatz rund um das Alte Rathaus.

Ab Morgen kommt ein neuer Marktstand hinzu: Der Winzerhof Wille aus Dittwar. Der Winzerhof ist ein Familienbetrieb mit 5 Geschwistern. Auf ca. 3,5 ha bewirtschaften Sie in ihrer Einzellage dem "Dittwarer Ölkuchen" die Rebsorten Schwarzriesling, Dornfelder, Grauer Burgunder, Müller-Thurgau, Bacchus und Silvaner. Der Dittwarer Ölkuchen liegt im südlichen Taubertal und zählt zum Anbaugebiet Tauberfranken. Durch die selektive Handlese, bei der nur gesundes und vollreifes Traubengut geerntet wird, erreichet der Winzerhof Wille überzeugende Qualität.

Jeden Mittwoch und Samstag wird der Markt abgehalten, wobei der Mittwoch der Hauptmarkttag ist. Die Marktbeschicker bieten ein breites Sortiment: Nikitas Gkokgos aus Adelsheim bietet Obst und Gemüse, Lars Holzapfel aus Bremerhaven verkauft Fisch, Irmelin Reinmuth aus Helmstadt hat Putenspezialitäten im Sortiment, Julia Paar aus Bödigheim verkauft Eier, Nudeln und hausgemachte Spezialitäten. Gabriele Huber aus Hainstadt bietet neben italienischer Feinkost auch Obst und Gemüse und der Heimentaler-Biohof Kunzmann aus Schefflenz bietet Produkte vom Bioschwein. Der Markt hat kontrollierte Waren zu bieten und steht für hohe Qualität. Frische, Qualität und die Nähe zum Erzeuger werden gewährleistet.

Die Wochenmarktbetreiber freuen sich Stammkunden und auch neue Kunden begrüßen zu können.

Außerdem bietet die Augusta-Bender-Schule aus Mosbach morgen frische Waffeln an.

Morgen gibt es also ein Rund-um-Sorglos-Paket auf dem Buchener Wochenmarkt.

In Buchen ist was los...

5 Dez
toni.s Winterwelt
05. Dezember 10:00 - 21:00
5 Dez
Ausstellung "Begegnung"
05. Dezember 14:00 - 17:00

Please publish modules in offcanvas position.