74722 Buchen (Odenwald)

Buchen im Odenwald

Aktuelles aus Buchen

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen hier online nachlesen.

Im Juni vergangenen Jahres waren in Buchen mit allen Stadtteilen erstmalig die roten Säcke für Störstoffe verteilt worden. Um die Haushalte rechtzeitig mit einem neuen Jahresbedarf an Störstoffsäcken zu versorgen, werden diese im Juni diesen Jahres wieder rollenweise von der KWiN nachverteilt. Die Verteilung wird vorab nochmals mit dem genauen Termin bekanntgegeben

weitere Informationen

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Existenzgründung. Um Gründerinnen und Gründer im Handwerk mit Informationen zu versorgen, bietet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald zwei Veranstaltungsformate an, die kostenfreie „Basisinformation für Existenzgründungen“ und das kostenpflichtige Tagesseminar (75 Euro) „Fit for Future“.

weitere Informationen

Eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Stadt Buchen findet am Dienstag, 22. Januar um 20 Uhr im Bürgersaal des Alten Rathauses statt. Hierzu ist die Bürgerschaft herzlich eingeladen.

Die Tagesordnung:

1. Anerkennung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung des Gemeinderates vom 4. Dezember 2018 und die Jahresabschlusssitzung am 14. Dezember 2018

2. Ehrung von Blutspendern

3. Bauliche Maßnahmen der Firma OKW - Gehäusesysteme GmbH unter Einbeziehung einer straßenrechtlichen Regelung (Einbahnstraße) im Bereich der "Friedrich-List-Straße" in Buchen

4. Langfristige Sicherung des Schienenpersonennahverkehrs auf der Madonnenlandbahn hier: Planungsvereinbarung zwischen den Baulastträgern zur Ertüchtigung des Bahnübergangs (BÜ) km 5,130 „Neuer Weg“ auf der Gemarkung Bödigheim sowie Vergabe von Planungsleistungen zum BÜ

5. Langfristige Sicherung des Schienenpersonennahverkehrs auf der Madonnenlandbahn hier: Kreuzungsvereinbarung zwischen den Baulastträgern zur Ertüchtigung des Bahnübergangs (BÜ) km 2,100 „Sägmühle“ auf der Gemarkung Bödigheim, Sachstandsbericht und Kostenanpassung

6. 1. Änderung des Bebauungsplans "Sensenbrunnen/Steige", Gemarkung Eberstadt hier: Behandlung von Bedenken und Anregungen bzw. Stellungnahmen und Satzungsbeschluss

7. Sanierung der Wilhelmstraße - Bauabschnitt II, hier: Vergabe der Kanal- und Straßenbauarbeiten

8. Entgegennahme des Angebots einer Spende, Schenkung oder ähnlichen Zuwendung

9. Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse und sonstige Bekanntgaben

10. Fragestunde  für die Einwohner

11. Anfragen und Anregungen

Hinweise: Zu allen jugendrelevanten Themen besteht nach § 41 a Gemeindeordnung für Jugendliche die Möglichkeit Ideen und Anregungen bis Freitag, 18. Januar 2019 per Email -unter Angabe von Namen, Alter und Wohnort- an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einzubringen.

Die Sitzungsunterlagen sind vorab hier oder im Rathaus, Zimmer 25, einzusehen.

Die Regionalentwicklung Badisch Franken e.V. ruft gleich zu Beginn des neuen Jahres zur Einreichung von Projekten aus der Region auf, die über LEADER gefördert werden können. Innovative Vorhaben können bis zum 01. März in der LEADER-Geschäftsstelle eingereicht werden. Es stehen 350.000,- € EU-Fördermittel für Projekte zur Verfügung. Hinzu kommen Landesmittel in entsprechendem Verhältnis. Die Mindestfördersumme beträgt 5.000,- €. Die Obergrenze der förderfähigen Projektkosten (netto) beträgt 600.000,- €. Voraussichtlicher Auswahltermin über die eingereichten Projekte ist am 09. April 2019.

weitere Informationen

Die Präsidentin des Statistischen Landesamtes, Dr. Carmina Brenner, informiert die Presse, dass der Mikrozensus 2019 beginnt. Über das ganze Jahr 2019 werden dazu in über 900 Gemeinden rund 51 000 Haushalte in Baden-Württemberg von Interviewern des Statistischen Landesamtes befragt.

weitere Informationen

Anhebung der Beförderungsentgelte im Ruftaxiverkehr zum 1.1.2019

pdfListe der aktuellen Preise278.54 KB

Ein attraktives Angebot zwischen den Mittelzentren: Neue Regiobuslinien verbinden ab 1. Januar Mosbach-Neckarelz mit Sinsheim sowie Buchen mit Tauberbischofsheim – Chance zum Umstieg für Pendler – Fahrpläne online verfügbar

weitere Informationen

Die beiden Dienstjubiläen von Uta Schöllig (25 Jahre) und Klaus Theobald (40 Jahre) sowie die Verabschiedungen von Bernfried Egenberger, Gabriele Kortner und Irene Schölch waren Anlass einer adventlichen Feierstunde bei der Stadtverwaltung. „Vielen Dank für das große Engagement“, betonte Bürgermeister Roland Burger und würdigte den Einsatz der Mitarbeiter in den verschiedenen Bereichen der Stadt Buchen.

weitere Informationen

Stadt Buchen

Wimpinaplatz 3
74722 Buchen

Tel.: 06281 31-0
Fax: 06281 31-151

E-Mail

 

Kontaktformular
Sichere E-Mail
Datenschutz
Impressum

Öffnungszeiten

English

Bankverbindungen:
Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE41 6745 0048 0007 0200 27
BIC: SOLADES1MOS
Volksbank Franken eG
IBAN: DE50 6746 1424 0001 0801 05
BIC: GENODE61BUC

Quicklinks

Sitemap Wetter Adressbuch Kontakt 

Die Stadt Buchen auf Facebook

© 2001-2019 Stadt Buchen (Odenwald)