74722 Buchen (Odenwald)

Buchen im Odenwald

Aktuelles aus Buchen

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen hier online nachlesen.

Im Distrikt Arnberg rund um das Buchener Schützenhaus sind mehrere Schlagraumlose aus Kronenresten abzugeben. Das Holz besteht überwiegend aus Eiche.

weitere Informationen

Die Corona-Pandemie macht auch vor der närrischen Jahreszeit nicht halt: Sitzungen, Umzüge und Veranstaltungen gibt es 2021 nicht.

Doch: Kee Faschenacht? Ned mit de Buchemer!

Mit aktuellen Videos, Musikaufnahmen aber auch histrorischem Filmmaterial wollen wir alle Narren mit dem Narrenvirus infizieren getreu dem Motto der Löwenwirte: HINNE HOUCH A IN DE KRISE - DEHEEMBLEIBE GSUNDBLEIBE IS DES JOHR DIE DEVISE

weitere Informationen

In den Distrikten „Großer Wald“, „Steinberg“ und „Breitenlohe“ in Hettingen und Rinschheim sind 10 bis 12 Schlagraumlose aus Kronenresten abzugeben. Das Holz besteht überwiegend aus Buche. Das Holz wird nicht versteigert, sondern vor Ort im Wald ausgegeben. Bestellungen sollen bis spätestens Donnerstag, 18. Februar bei Revierleiter Bernhard Linsler unter der Nummer 0160-4004273 erfolgen, hier gibt es auch weitere Informationen. Schlagraum wird nur an Personen mit gültigem Motorsägenschein abgegeben.

Der bundesweite "Tag der Kinderhopizarbeit" macht jeweils am 10. Februar auf die Situation von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit lebensverkürzenden Erkrankungen und deren Familien aufmerksam.

weitere Informationen

Der Buchener Wochenmarkt erfreut sich großer Beliebtheit, an den Markttagen gibt es hier an den verschiedenen Marktständen frische Waren. Aufgrund der aktuellen Wetterlage und den damit verbundenen Beeinträchtigungen werden am Mittwoch, 9. Februar sowie am Samstag, 13. Februar leider voraussichtlich nicht alle Wochenmarktstände

weitere Informationen

Ein erneuter Wintereinbruch strapaziert alle Autofahrer und hier natürlich auch die Sammelteams der Müllabfuhr. Die Straßenverhältnisse sind sehr uneinheitlich: Nicht alle Straßen können bei den aktuellen und noch kommenden Witterungsverhältnissen so geräumt werden, dass sie für die Sammelfahrzeuge der Müllabfuhr gefahrlos befahrbar sind. Auch erfahrene Lenker von Sammelfahrzeugen müssen immer wieder Risiken abwägen. Im Zweifelsfall hat Sicherheit absoluten Vorrang – Sicherheit für die anderen Verkehrsteilnehmer, für parkende Fahrzeuge, für Gebäude und Zäune entlang der Straßen und natürlich für die Sammelteams selbst.

weitere Informationen

„Toni“ - der Name steht für eine überzeugende Glasfaserlösung für Buchen und den gesamten Neckar-Odenwald-Kreis. Mittlerweile ist Toni überall präsent. Bedingt durch die aktuellen Corona Regeln ist die Werbung bezüglich der Präsenzveranstaltungen leider ausgebremst; den Toni-Vertriebspartnern ist es derzeit leider nicht möglich, weitere Informationsveranstaltungen abzuhalten.

Vor allem Privatleuten stellen sich aber angesichts der komplexen Sachlage nach wie vor viele Fragen. Kann ich meine Rufnummer behalten? Muss mein Vorgarten umgegraben werden? Wie funktioniert die Hausverkabelung? Diese und weitere Fragen wollen die Toni-Vertriebspartner Katja Steimer von Katja Steimer Telekommunikation und Volker Egenberger von Egenberger IT Solutions jetzt in zwei Livestreams beantworten.

Die beiden Streams finden auf dem Youtube-Kanal der Stadt Buchen statt. Allgemeine Informationen werden am 08. Februar angesprochen und am 16. Februar werden dann die immer wieder gestellten Fragen beantwortet. Die Streams finden beide jeweils um 19.00 Uhr statt.

Denn klar ist: Auch, wenn vielen Nutzern die Leistung ihrer Internetverbindung derzeit ausreicht – die nahe Zukunft gehört der Glasfaser. Diese Meinung vertritt auch Bürgermeister Roland Burger: „Qualitativ hochwertige Internetverbindungen werden künftig unverzichtbar sein, geschäftlich wie privat. Homeschooling und Homeoffice sind aktuell die besten Beweise dafür. Da geht es ganz klar um Standortvorteile.“ Auch er wirbt dafür, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen – die beiden Streams bieten die praxisnahe Möglichkeit dazu - und die vielleicht einmaligen Chancen, die sich durch BBV jetzt bieten, zu nutzen.

Hier geht es zum Livestream

Toni Livestream - Plakat

Die Anmeldung zur Corona-Impfung und die Informationsflut rund um diese Thematik sind für manche Menschen und insbesondere ältere Einwohner schwierig. Wer keine Hilfe aus der Familie oder Nachbarschaft bekommen kann, aber Unterstützung benötigt, kann sich gerne im Mehrgenerationenhaus Buchen melden und bekommt hier Ratschläge und Tipps.

weitere Informationen

Stadt Buchen

Wimpinaplatz 3
74722 Buchen

Tel.: 06281 31-0
Fax: 06281 31-151

E-Mail

 

Kontaktformular
Sichere E-Mail
Datenschutz
Impressum
Öffnungszeiten
Onlineshop

English

Aktuelle Information!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Rathaus ist derzeit coronabedingt für den Publikumsverkehr ausschließlich für dringende Angelegenheiten und zu einem zuvor vereinbarten Termin geöffnet. Sie erreichen uns wie folgt: 

Zur Online-Terminbuchung im Bürgerbüro

Direkter Kontakt zu den Mitarbeitern/innen

Allgemeine Informationen zur Coronasituation

Zentrale Telefonnummer: 06281 31-0

Wenn möglich, beschränken Sie sich zu Ihrem und unserem Schutz auf die Kontaktaufnahme per Mail oder per Telefon. Zutritt zum Rathaus ausschließlich mit Mund-Nasen-Bedeckung, auf einen ausreichenden Abstand ist zu achten.

Der zu nutzende Eingang befindet sich an der Seite in der Nähe der Treppe zum Musterplatz.

Bleiben Sie achtsam und gesund!

Bankverbindungen:
Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE41 6745 0048 0007 0200 27
BIC: SOLADES1MOS
Volksbank Franken eG
IBAN: DE50 6746 1424 0001 0801 05
BIC: GENODE61BUC
Deutsche Bank
IBAN: DE71 6207 0081 0045 8976 00
BIC: DEUTDESS620

Quicklinks

Sitemap Wetter Adressbuch KontaktIcon Einkaufswagen

Die Stadt Buchen auf Facebook

© 2001-2021 Stadt Buchen (Odenwald)