Aktuelles aus Buchen im Odenwald

Bleiben Sie informiert!

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen (Odenwald) können Sie hier online nachlesen!

Liken Sie Stadt Buchen auch gerne auf Facebook und abonnieren Sie uns auf Instagram um keine Meldung mehr zu verpassen.

Gemeinderatssitzung: Konzeption für Hochwasserschutz und Renaturierung der Morre

Gemeinderatssitzung: Konzeption für Hochwasserschutz und Renaturierung der Morre Gemeinderat stimmt Konzeption für Hochwasserschutz und Renaturierung der Morre am Abschnitt "Lohplatz" zu

Diese Behelfsbrücke über die Morre vom Jakob-Mayer-Platz zum "Alla hopp"-Gelände wird entfallen. Stattdessen wird unweit davon eine kleinere Brücke gebaut, die bei Hochwasser sogar überschwemmt werden kann. Fotos: Fritz Weidenfeld

Gemeinderatssitzung: Blutspender ausgezeichnet

Bürgermeister Roland Burger (Mitte) zeichnete landjährige Blutspender aus. Bürgermeister Roland Burger würdigte zahlreiche Blutspender für freiwilliges Engagement – „Spende aus reiner Nächstenliebe“

Buchen.Gleich zu Beginn der Buchener Gemeinderatssitzung standen die Ehrungen der Blutspender im Mittelpunkt. Bürgermeister Roland Burger dankte den Geehrten und machte klar: „Sie spenden aus reiner Nächstenliebe und ohne Gegenleistung.“

Mikrozensus 2018

Die Präsidentin des Statistischen Landesamtes, Dr. Carmina Brenner, informiert die Presse, dass der Mikrozensus 2018 beginnt.

Über das ganze Jahr 2018 werden dazu in über 900 Gemeinden rund 50 000 Haushalte in Baden-Württemberg von Interviewern des Statistischen Landesamtes befragt.

Landesfamilienpass 2018

Den Landesfamilienpass für 2018 können berechtigte Presonen beim Bürgerbüro oder bei den Ortschaftsverwaltungen ab sofort beantragen.

Dort sind auch die Gutscheinkarten für bereits ausgestellte Landesfamilienpässe erhältlich.

Bundesweiter Vorlesetag

Bundesweiter VorlesetagBundesweiter Vorlesetag – auch in Buchen wurde an der Meister-Eckehart-Schule und der Alois-Wißmann-Schule vorgelesen – Kooperation mit dem Mehrgenerationentreff, wo für alle Interessierten ein monatliches Leseangebot etabliert werden soll. 

„Vorlesen ist wichtig! Der bundesweite Vorlesetag ist eine gute Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen das Lesen nahe zu bringen.“, so das einhellige Fazit der an der begeisternden Vorleseaktion in der Meister-Eckehart-Schule und Alois-Wißmann-Schule beteiligten Vorleserinnen und Vorleser. 

Gemeinderat tagte: Gremium votierte einstimmig für Gestaltungssatzung

Manch "Kulturdenkmal" in Buchen hat nach einer Prüfung des Landesamts für Denkmalpflege diesen Status verloren. Vor negativen Veränderungen im Ortsbild will sich die Stadt nun schützen.

Das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart hatte das Verzeichnis der Bau- und Kunstdenkmale und der zu prüfenden Objekte in den Jahren 2014/2015 einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen. Eine Überprüfung beziehungsweise ein Vergleich mit den vorangegangenen "Denkmallisten" durch die Stadtverwaltung hat ergeben, dass in die überarbeitete Liste einige wenige neue Kulturdenkmale aufgenommen, im Vergleich dazu aber ungleich mehr frühere "Kulturdenkmale" ganz von der Liste genommen wurden. Mit rund 60 gestrichenen Objekten fehlt damit knapp die Hälfte.

Herbst-Straßensammlung für Grüngut

Vom 20. Bis 25. November 2017 findet die Herbststraßensammlung für Grüngut in den Städten und Gemeinden des Neckar-Odenwald-Kreises statt. Holziges Grüngut wird zu Brennstoff (Hackschnitzel) aufbereitet, weiches Grüngut wird hygienisiert und zu Kompost verarbeitet, der in der Landwirtschaft Anwendung findet.

Stadt Buchen erhält Preis für "Grünes Band entlang der Morre"

Stadt Buchen erhält Preis für "Grünes Band entlang der Morre"Die Stadt Buchen hatte sich im Juli ihrem Projekt "Grünes Band entlang der Morre“ beim Ideenwettbewerb "Quartier 2020 - Gemeinsam. Gestalten" beworben.

Das Ministerium für Soziales und Integration zeichnet nun, bei insgesamt 147 Bewerbungen, 53 innovative Ideen und Konzepte von Kommunen im Land zur Quartiersentwicklung aus. Wie Minister Manne Lucha und Staatssekretärin Bärbl Mielich am Mittwoch (25. Oktober) in Stuttgart bekanntgaben gehört die Stadt Buchen zu den Preisträgern.

Erneuerung der Steuerkabel des Zweckverbands Bodensee-Wasserversorgung

Das Kabelnetz der Bodensee-Wasserversorgung muss erneuert werden. Auf einem 8 km langen Abschnitt beginnend östlich von Eberstadt bis nach Hettingen werden die Kabel erneuert. 

Zur zentralen Steuerung ihrer Betriebspunkte unterhält die Bodensee-Wasserversorgung ein eigenes Kabelnetz, das in der Regel parallel zu den bestehenden Fernwasserleitungen verlegt ist. Nach nahezu 50jährigem Betrieb muss an unserer Fernwasserleitung (FL) Hardhof-Rehberg das alte und störungsanfällige Kabel erneuert werden.

Zentrum für Bauen und Renovierung entsteht

Zentrum für Bauen und Renovierung entstehtDas neue Bauzentrum der Hornbach Baustoff-Union in der vorderen Wanne 1 soll im Frühjahr 2018 eröffnet werden. 

Die Arbeiten am Union-Bauzentrum Hornbach gehen voran: Die Kernsanierung des bestehenden Verkaufsgebäudes ist abgeschlossen, ebenso einige Baumaßnahmen auf dem Außengelände.

In Buchen ist was los...

24 Sep
Weinfest im Lindenkeller
Datum 24. September - 25. September
25 Sep
Tanztee des Bürgernetzwerks Buchen e.V.
25. September 15:00 - 18:00

Please publish modules in offcanvas position.