Aktuelles aus Buchen im Odenwald

Bleiben Sie informiert!

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen (Odenwald) können Sie hier online nachlesen!

Liken Sie Stadt Buchen auch gerne auf Facebook und abonnieren Sie uns auf Instagram um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vollsperrung der Römerkastellstraße Richtung Walldürn/Forsthaus in Hettingen

In der Römerkastellstraße in Hettingen wird ab Dienstag, 22. Mai 2018 die Fahrbahndecke erneuert.

Die Weg- und Feldzufahrten werden neu angeglichen und die Bankette wird ebenfalls erneuert. Die Arbeiten werden durch die Firma Leonhard Weiss aus Bad Mergentheim durchgeführt. Es muss für die Dauer der Arbeiten eine Vollsperrung erfolgen.

Vollsperrung der Bahnhofstraße in Hainstadt - Halteverbot in der Hebelstraße

Die Bahnhofstraße in Hainstadt wird im Rahmen des Straßenerhaltungsmanagements der Stadt Buchen vollausgebaut.

Es werden durch die Firma Henn aus Buchen Kanal-, Straßen- und Leitungsverlegearbeiten ausgeführt. Die Bahnhofstraße wird deshalb ab voraussichtlich Dienstag, 15. Mai vollgesperrt. Die Zufahrt zum Gewerbepark Hainstadt muss in der Zeit der Baumaßnahme über die Bankwinkel-, Eichendorff- und Hebelstraße erfolgen. Damit Lkws gut durchfahren können wird in der Hebelstraße im betreffenden Zeitraum ein Halteverbot eingerichtet werden.

Die Anwohner im betroffenen Gebiet werden um Verständnis gebeten.

Wegewarte für Wanderwege rund um Buchen gesucht

Buchen liegt in der wunderschönen Wanderregion des Naturparks Neckartal-Odenwald und besitzt ein abwechslungsreiches und vielseitiges Wegenetz.

Nun müssen einige dieser Wege neu markiert werden.Daher sucht der Naturpark interessierte, engagierte, naturverbundene und wanderfreudige Menschen, die den Verein dabei unterstützen und eine Patenschaft als Wegewart übernehmen möchten.

Restmüllarme Abfallwirtschaft ab Juni auch in Buchen

 Restmüllarme Abfallwirtschaft ab Juni auch in BuchenErweiterung im Juni auf Buchen Gesamtstadt

Abfall ist eine der wichtigsten Rohstoffquellen der Zukunft und man kann zudem Energie gewinnen. Somit stimmt die Aussage „Abfälle sind Rohstoffe am falschen Ort“ mehr denn je!

ean-Aktion: Ältester Heizkessel im NOK gesucht

Ältester Heizkessel im NOK gesuchtAktionszeitraum von April bis Mitte Juni 2018

Viele sehr alte Heizungsanlagen leisten im Neckar-Odenwald-Kreis immer noch ihren Dienst, gehören aber eigentlich ausgetauscht. Rund die Hälfte der emittierten Treibhausgase in unserer Region sind dem Wärmesektor, also der Beheizung von Gebäuden, zuzuordnen.

Buchener Feriensommer 2018 - Programmpunkte gesucht!

Die Planungen für das diesjährige Sommerferienprogramm haben bereits begonnen und wie jedes Jahr hofft die Stadt Buchen auf eine rege Beteiligung.

Für alle Gäste und Daheimgebliebenen soll ein möglichst abwechslungsreiches und spanndendes Programm geboten werden.

Erweiterung Steinbruch Buchen-Götzingen

Die Schotterwerke Hohenlohe-Bauland GmbH & Co. KG (SHB) mit Sitz in Osterburken beabsichtigt die Erweiterung des bestehenden Steinbruches am Standort Götzingen um ca. 11,8 ha.

In diesem Zusammenhang fand am15. März 2018 ein Scoping-Termin (Abstimmung der Fachbehörden) gemäß § 2a Abs. 3 der Verordnung über das Genehmigungsverfahren in Verbindung mit § 19 Abs. 2 und 3 des Umweltverwaltungsgesetzes zum geplanten Verfahren statt.

Eröffnung Gesundheitszentrum Buchen

Eigentlich ist das neue Ärztehaus im Zentrum Buchens schon länger in Betrieb: Die Initiatoren des Projekts, die Internisten Dres. Kirsten Häfner/Kurt Häfner/Andreas Schmitt, sowie der Physiotherapeut Burkard Scheuermann praktizieren bereits seit ca. zwei Monaten im neuen dreigeschossigen Gebäude.

Im großen Empfangsraum der Internistischen Gemeinschaftspraxis erfolgte nun am Samstag nach eineinhalb Jahren Bauzeit die offizielle Einweihung des "Gesundheitszentrums am Musterplatz".

Gemeinderat billigt Planentwurf für Umbau des neuen Mehrgenerationenhauses

Der Gemeinderat hat am Montagabend dem Umbau des Gebäudes in der Hollergasse 14 zum Mehrgenerationentreff bei lediglich zwei Enthaltungen zugestimmt und damit den Weg freigemacht für Investitionen von insgesamt 600.000 Euro.

Den Planungsentwurf stellte Architektin Alexandra Wolfram in der Sitzung vor, die mit der Planung des Umbaus beauftragt wurde. Es soll "ein offenes Haus der Begegnung werden", so die Architektin.

Regierungspräsidium Karlsruhe erteilt offizielle Genehmigung – Karl-Trunzer-Schule Buchen wird ab dem Schuljahr 2018/19 Gemeinschaftsschule

Große Freude herrscht bei der Karl-Trunzer-Schule (KTS): die Buchener Werkrealschule wird ab dem kommenden Schuljahr, ab September 2018, zur Gemeinschaftsschule.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe informierte Bürgermeister Roland Burger und Rektor Walter Scheuermann am Dienstag persönlich über die Zustimmung zum Antrag der Stadt Buchen.

In Buchen ist was los...

25 Jun
Stadtradeln
Datum 25. Juni - 15. Juli
8 Jul
Stadtmeisterschaften Buchen
08. Juli 17:30 - 10. Juli 22:30
8 Jul
Aktivnacht mit Abendmarkt
08. Juli 18:00 - 23:00

Please publish modules in offcanvas position.