Aktuelles aus Buchen im Odenwald

Bleiben Sie informiert!

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen (Odenwald) können Sie hier online nachlesen!

Liken Sie Stadt Buchen auch gerne auf Facebook und abonnieren Sie uns auf Instagram um keine Meldung mehr zu verpassen.

Gemeinderat tagte: Gremium votierte einstimmig für Gestaltungssatzung

Manch "Kulturdenkmal" in Buchen hat nach einer Prüfung des Landesamts für Denkmalpflege diesen Status verloren. Vor negativen Veränderungen im Ortsbild will sich die Stadt nun schützen.

Das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart hatte das Verzeichnis der Bau- und Kunstdenkmale und der zu prüfenden Objekte in den Jahren 2014/2015 einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen. Eine Überprüfung beziehungsweise ein Vergleich mit den vorangegangenen "Denkmallisten" durch die Stadtverwaltung hat ergeben, dass in die überarbeitete Liste einige wenige neue Kulturdenkmale aufgenommen, im Vergleich dazu aber ungleich mehr frühere "Kulturdenkmale" ganz von der Liste genommen wurden. Mit rund 60 gestrichenen Objekten fehlt damit knapp die Hälfte.

Herbst-Straßensammlung für Grüngut

Vom 20. Bis 25. November 2017 findet die Herbststraßensammlung für Grüngut in den Städten und Gemeinden des Neckar-Odenwald-Kreises statt. Holziges Grüngut wird zu Brennstoff (Hackschnitzel) aufbereitet, weiches Grüngut wird hygienisiert und zu Kompost verarbeitet, der in der Landwirtschaft Anwendung findet.

Stadt Buchen erhält Preis für "Grünes Band entlang der Morre"

Stadt Buchen erhält Preis für "Grünes Band entlang der Morre"Die Stadt Buchen hatte sich im Juli ihrem Projekt "Grünes Band entlang der Morre“ beim Ideenwettbewerb "Quartier 2020 - Gemeinsam. Gestalten" beworben.

Das Ministerium für Soziales und Integration zeichnet nun, bei insgesamt 147 Bewerbungen, 53 innovative Ideen und Konzepte von Kommunen im Land zur Quartiersentwicklung aus. Wie Minister Manne Lucha und Staatssekretärin Bärbl Mielich am Mittwoch (25. Oktober) in Stuttgart bekanntgaben gehört die Stadt Buchen zu den Preisträgern.

Erneuerung der Steuerkabel des Zweckverbands Bodensee-Wasserversorgung

Das Kabelnetz der Bodensee-Wasserversorgung muss erneuert werden. Auf einem 8 km langen Abschnitt beginnend östlich von Eberstadt bis nach Hettingen werden die Kabel erneuert. 

Zur zentralen Steuerung ihrer Betriebspunkte unterhält die Bodensee-Wasserversorgung ein eigenes Kabelnetz, das in der Regel parallel zu den bestehenden Fernwasserleitungen verlegt ist. Nach nahezu 50jährigem Betrieb muss an unserer Fernwasserleitung (FL) Hardhof-Rehberg das alte und störungsanfällige Kabel erneuert werden.

Zentrum für Bauen und Renovierung entsteht

Zentrum für Bauen und Renovierung entstehtDas neue Bauzentrum der Hornbach Baustoff-Union in der vorderen Wanne 1 soll im Frühjahr 2018 eröffnet werden. 

Die Arbeiten am Union-Bauzentrum Hornbach gehen voran: Die Kernsanierung des bestehenden Verkaufsgebäudes ist abgeschlossen, ebenso einige Baumaßnahmen auf dem Außengelände.

Halloweenlauf des TSV Buchen

Am Dienstag, dem 31. Oktober 2017 findet in der Buchener Innenstadt der Halloween-Stadtlauf des TSV Buchen statt. Weitere Informationen auf der Homepage des TSV Buchen. 

Zuschüsse für Vereine bewilligt

Finanzausschuss tagte - Vereinszuschüsse - Schullastenausgleich geregelt 

Eberstadt.In der Sitzung des Ausschusses für Finanzen der Stadt Buchen in Eberstadt bewilligte das Gremium Zuschüsse für verschiedene Projekte und Anschaffungen von Vereinen. "Die Arbeit der Vereine genießt bei der Stadt Buchen einen hohen Stellenwert", betonte Beigeordneter Thorsten Weber.

Ausstellung - 300 Jahre Stadtbrand Buchen

Ausstellungseröffnung Stadtbrand Buchen RNZDer Flammenraub von 1717 erlaubte den Neubeginn. Insofern war der verheerende Stadtbrand vor 300 Jahren der Start für eine Weiterentwicklung Buchens - Ausstellung eröffnet.

300 Jahre liegt der verheerende Stadtbrand zurück, der nach einem Blitzeinschlag in die Kirche am 1. September 1717 zwar kein Menschenleben forderte, aber 124 Gebäude zwischen Marktstraße, Obergasse, Linsengasse und Haagstraße zerstörte. Dass man jenes Ereignis keinesfalls vergaß, demonstriert die am Dienstag eröffnete Ausstellung "In der Katastrophe die Chance? Buchens neues Gesicht nach dem Stadtbrand 1717".

Die Ausstellung zu diesem Thema ist noch bis 10. November im Rathaus der Stadt Buchen zu sehen.

Ausschuss für Finanzen tagt

Eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen ist am Montag, 25. September 2017 um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Eberstadt.

Hierzu ist die Bürgerschaft herzlich eingeladen.

Die Tagesordnung beinhaltet:

Das Kinomobil kommt wieder

Das Kinomobil Baden-Württemberg kommt wieder nach Buchen in die Stadthalle und präsentiert in Kooperation mit dem Bürgernetzwerk Buchen e.V. die 6 letzten Filme für das Jahr 2017. Die Filme beginnen jeweils um 16.00 und 19.30 Uhr.

Kinomobil am 17. Oktober

Das Kinomobil zeigt „Ostwind 3 – Aufbruch nach Ora“ und „Die Geschichte von einem Weg um die Welt“

Am Dienstag, 17. Oktober ist wieder Kinozeit in der Stadthalle. Das Bürgernetzwerk Buchen zeigt in Kooperation mit der Filmförderung und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg um 16 Uhr den Film „Ostwind 3 – Aufbruch nach Ora“, in dem die „Pferdeflüsterin“ Mika auf Gut Kaltenbach von den Problemen ihrer Kunden genervt ist und ihr Hengst Ostwind unruhig und einsam erscheint. Kurzerhand reist Mika mit Ostwind nach Spanien auf ein Gestüt namens Ora, von dem der Hengst stammt. Dort ist die Heimat der Wildpferde bedroht…  

In Buchen ist was los...

26 Jan
Wochenmarkt auf dem Wimpinaplatz
Datum 26. Januar 08:00 - 13:00
29 Jan
Wochenmarkt vor dem Alten Rathaus
29. Januar 08:00 - 13:00
30 Jan
Buchen in Concert - Mandelring-Quartett
30. Januar 17:00 - 20:00

Please publish modules in offcanvas position.