Aktuelles aus Buchen im Odenwald

Bleiben Sie informiert!

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen (Odenwald) können Sie hier online nachlesen!

Liken Sie Stadt Buchen auch gerne auf Facebook und abonnieren Sie uns auf Instagram um keine Meldung mehr zu verpassen.

Sitzung vom Städtetag Baden-Württemberg am 20. November 2018 in Buchen

Sitzung vom Städtetag Baden-Württemberg am 20. November 2018 in BuchenZu einer Arbeitstagung der Bürgermeister der Städtegruppe C des Städtetags Baden-Württemberg, das sind die Städte unter 20000 Einwohner, begrüßte Bürgermeister Roland Burger in der vergangenen Woche im Alten Rathaus in Buchen zahlreiche Kollegen aus dem ganzen Land.

Unter Leitung des C-Gruppenvorsitzenden Bürgermeister Rainer Stolz, Stockach und des Geschäftsführenden Vorstandsmitglieds, Oberbürgermeisterin a.D. Gudrun Heute-Bluhm, standen aktuelle Themen der Kommunen wie die Wohnraumversorgung in Baden-Württemberg standen auf der Tagesordnung. Die Bürgermeister fordern hier eine Besserstellung der Kommunen im Rahmen der des Grundstücksverkehrsgesetzes, um die gesellschaftlich gewollte Baulandbereitstellung und Wohnraumschaffung wirkungsvoll angehen auch über eine Vorkaufsrechtsrechtpriviligierung der Kommunen umsetzen zu können. Des Weiteren wurden bürokratische Hemmnisse durch zu lange dauernde Artenschutzprüfungen bei den Baulandausweisungen thematisiert und Abhilfe gefordert.

"Baden-Württemberg vernetzt" - kostenfreie Webseitenerstellung

Der Förderverein für regionale Entwicklung e.V. setzt sich mit seinen Azubi-Projekten für die praxisnahe Ausbildung von Berufsschülern und Studenten ein.

Dank dieser Initiative können Azubis aus den Bereichen Büromanagement, Mediengestaltung und Programmierung ihr in der Berufsschule erworbenes Wissen im Rahmen der Webseitengestaltung für Kommunen, öffentliche Einrichtungen, Vereine und kleinere Unternehmen praktisch anwenden. Derzeit werden neue Projektpartner aus Baden-Württemberg gesucht. Bei Interesse beachten Sie folgendes pdfInformationsschreiben.

Netze BW erinnert an Regeln beim Drachen steigen lassen

Netze BW erinnert an Regeln beim Drachen steigen lassen Längst hat die Drachensaison wieder begonnen. Erfahrungsgemäß verführt die Freude über die Flugkünste der oft mit viel Liebe gebauten Fluggeräte auch zu Unachtsamkeit.

Deshalb kommt es im Gebiet der EnBW-Tochter Netze BW immer wieder zu Kollisionen mit Freileitungen. Die sind lebensgefährlich für den Drachenlenker und ärgerlich für die Mitmenschen wegen der oft folgenden Kurzschlüsse und Stromausfälle. Auch in der Saison 2018 wünscht die Netze BW deshalb wieder „viel Vergnügen“, mahnt aber auch: „Augen auf!“.

Abnahme der Neuerschließung des Baugebiets „Oberhölzle“ in Hettingen

Abnahme der Neuerschließung des Baugebiets „Oberhölzle“ in Hettingen Die Arbeiten am Baugebiet „Oberhölzle“ sind fertig. Im Zuge der Erschließung wurde darüber hinaus auch die benachbarte Baustraße „Vor dem Oberhölzle“ fertiggestellt.

„Wir freuen uns über die gelungene Maßnahme“, stellte Bürgermeister Burger bei der offiziellen Abnahme des Baugebietes „Oberhölzle“ im Beisein von Technischen Dezernenten Hubert Kieser, Fachbereichsleiter Günther Müller und Michael Hiegler vom Fachbereich Technische Dienste heraus. Die von Bauleiter Markus Lang von der Firm Bokmeier aus Bad Mergentheim-Markelsheim geleitete Baumaßnahme dauerte von Ende 2017 bis September 2018, wobei rund 580.000 € investiert wurden.

Öffnungszeiten der Entsorgungsanlagen nach Allerheiligen

Das Zentrum für Entsorgung und Umwelttechnologie Sansenhecken (Z.E.U.S.) in Buchen und die Kleinanlieferstation mit Wertstoffhof der Fa. INAST in Mosbach, Industriestraße 1 haben am Freitag und Samstag nach Allerheiligen, dem 2. und 3. November regulär geöffnet.

Die genauen Öffnungszeiten des Z.E.U.S.: Am Freitag, 2. November von 7.30 bis 16.30 Uhr, am Samstag, 3. November von 8.00 bis 12.00 Uhr. Letzte Anlieferungsmöglichkeit ist 30 Minuten vor dem Ende der Öffnungszeiten. Die stationäre Schadstoffannahme im Z.E.U.S. hat am Samstag, 3. November turnusgemäß in der ungeraden Kalenderwoche geöffnet von 8.30 bis 11.30 Uhr.

Haus- und Straßensammlung der Deutschen Kriegsgräberfürsorge

Vom 01. bis 18. November sind in Buchen und in den Ortsteilen Sammlerinnen und Sammler für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. unterwegs. Sie bitten bei der Bevölkerung um Spende für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. und können sich alle dementsprechend ausweisen.

Der Volksbund arbeitet im Auftrag der Bundesregierung, finanziert sich aber zu 75% aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Die Spendenmittel werden nach wie vor für die Suche nach Kriegstoten und zur Pflege der deutschen Kriegsgräberstätten in der ganzen Welt benötigt. Neben der Kriegsgräberpflege ist es für den Volksbund eine zentrale Aufgabe, jungen Menschen die Auswirkungen von Krieg und Gewalt zu verdeutlichen. So veranstaltet der Volksbund auch in diesem Jahr Workcamps für Jugendliche aller Nationen unter dem Motto „Arbeit für den Frieden – Versöhnung über den Gräbern“.

Europäisches Filmfestival der Generationen in Buchen

Vom 18. Oktober bis 3. November findet das neunte Europäische Filmfestival der Generationen unter dem Hauptthema "Digitalisierung & Teilhabe" statt.

Das Europäische Filmfestival der Generationen ist mittlerweile eine sehr anerkannte bundesweite Veranstaltungsreihe. Es nehmen über 60 lokale Veranstalter mit insgesamt 200 Filmvorstellungen teil. Bundesweiter Veranstalter ist das Kompetenzzentrum Alter der Universität Heidelberg. Festivalleiter ist der anerkannte Gerontologe Dr. Michael Doh. Die Verantwortung der regionalen Koordinierung liegt in den bewährten Händen des vom Verband Region Rhein-Neckar getragenen Netzwerks Regionalstrategie Demografischer Wandel.

Bauarbeiten an der Haltestelle Buchen Ost

Die DB RegioNetz Infrastruktur GmbH (Westfrankenbahn) führt auf der Strecke 4124 Seckach – Rippberg
im Haltepunkt Buchen Ost vom 08.10.2018 bis 08.12.2018 Arbeiten durch. Im Rahmen dieses Vorhabens soll der Bahnsteig am Haltepunkt Buchen Ost (Straße: Am Wartberg) erneuert und barrierefrei ausgebaut werden.

Aufgrund der gegebenen betrieblichen Voraussetzungen (Erfordernis und Einhaltung des Fahrplanes) werden die Arbeiten teilweise auch in den nachfolgend angegebenen Nächten im Zuge einer Sperrung der Gleisanlage bzw. einzelner Teile der Gleisanlage durchgeführt.

Pilotprojekt "Meine Landpost"

Pilotprojekt "Meine Landpost"  Briefmarken, Bargeld und Lebensmittel direkt an die Haustür – „Meine Landpost“ kombiniert mobilen Postservice mit dem Angebot von Lebensmitteln, Waren des täglichen Bedarfs und einem Bargeldservice.

Stuttgart, 14. September 2018: Ab sofort können die Einwohner in Buchen im Neckar-Odenwald-Kreis Postdienstleistungen in Anspruch nehmen, Bargeldauszahlungen tätigen sowie den Einkauf von Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs direkt an der eigenen Haustür erledigen. Möglich macht das ein neues Pilotprojekt mit dem Namen „Meine Landpost“, bei dem der Postmitarbeiter mit einem Service-Mobil zum Kunden fährt. Das „Meine Landpost Service-Mobil“ kann kostenlos über verschiedene Bestellwege vom Kunden angefordert werden. Das Pilotprojekt läuft bis Ende November 2018.

Dienstjubiläen bei der Stadt Buchen, Feierstunde am Freitag, 21. September 2018

Dienstjubiläen 3. Quartal„25 Jahre bzw. 40 Jahre und noch mehr bei einem Arbeitgeber sind in der heutigen Zeit nicht alltäglich“ betonte Bürgermeister Roland Burger bei einer Feierstunde der Stadtverwaltung, in deren Mittelpunkt gleich sechs Dienstjubiläen standen, die stolzen 210 Dienstjahren entsprechen.

Bürgermeister Roland Burger beglückwünschte Verwaltungsfachgestellte Christiane Benalia und Verwaltungsfachangestellten Michael Schmitt für 25 Jahre Dienstjubiläum sowie Stadtarbeiter Martin Braun, Waldarbeiter Herbert Wagner, Verwaltungsfachangestellte Jutta Weismann und Stadtoberamtsrat Günter Müller für beachtliche 40 Jahre. „Mitarbeiter sind ein wertvolles Kapital für einen Arbeitgeber. Ich danke den sechs Jubilaren für ihr Engagement“, betonte der Bürgermeister und lobte die Treue der Mitarbeiter zur Stadt Buchen.

In Buchen ist was los...

25 Jun
Stadtradeln
Datum 25. Juni - 15. Juli
6 Jul
Wochenmarkt auf dem Wimpinaplatz
06. Juli 08:00 - 13:00
8 Jul
Stadtmeisterschaften Buchen
08. Juli 17:30 - 10. Juli 22:30

Please publish modules in offcanvas position.