Aktuelles aus Buchen im Odenwald

Bleiben Sie informiert!

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen (Odenwald) können Sie hier online nachlesen!

Liken Sie Stadt Buchen auch gerne auf Facebook und abonnieren Sie uns auf Instagram um keine Meldung mehr zu verpassen.

Altmetall-Sammlung der AWN in Götzingen

Am Montag, 1. März 2021 führt die AWN im Stadtteil Götzingen eine Straßensammlung für Altmetall-Schrott durch.

Sitzung des Gemeinderates der Stadt Buchen am Montag, 22. Februar 2021 in der Stadthalle

Am Montag, 22. Februar findet um 19:30 Uhr in der Stadthalle Buchen, eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt. Hierzu ist die Bürgerschaft herzlich eingeladen.

„Der Ländliche Raum für Zukunft“ – Bürger gestalten Buchen

Termine für den Online-Workshop „Jung + Alt / Kultur + Soziales“ am Donnerstag, 18. Februar  von 17.30 bis 21 Uhr -
Anmeldungen über  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Das Bürgerbeteiligungs-Projekt „Der Ländliche RAUM für Zukunft“ geht quasi in die „nächste Runde“. Der Workshop II „Jung + Alt und Kultur + Soziales“ findet am Donnerstag, 18. Februar ab 17.30 Uhr wiederum digital statt.

Liegender Schlagraum im Distrikt „Arnberg am Schützenhaus“

Im Distrikt Arnberg rund um das Buchener Schützenhaus sind mehrere Schlagraumlose aus Kronenresten abzugeben. Das Holz besteht überwiegend aus Eiche.

Faschenacht in Buche 2021

Die Corona-Pandemie macht auch vor der närrischen Jahreszeit nicht halt: Sitzungen, Umzüge und Veranstaltungen gibt es 2021 nicht.

Doch: Kee Faschenacht? Ned mit de Buchemer!

Mit aktuellen Videos, Musikaufnahmen aber auch histrorischem Filmmaterial wollen wir alle Narren mit dem Narrenvirus infizieren getreu dem Motto der Löwenwirte: HINNE HOUCH A IN DE KRISE - DEHEEMBLEIBE GSUNDBLEIBE IS DES JOHR DIE DEVISE

Liegender Schlagraum in den Distrikten „Großer Wald, „Steinberg“ und „Breitenlohe“

In den Distrikten „Großer Wald“, „Steinberg“ und „Breitenlohe“ in Hettingen und Rinschheim sind 10 bis 12 Schlagraumlose aus Kronenresten abzugeben. Das Holz besteht überwiegend aus Buche. Das Holz wird nicht versteigert, sondern vor Ort im Wald ausgegeben. Bestellungen sollen bis spätestens Donnerstag, 18. Februar bei Revierleiter Bernhard Linsler unter der Nummer 0160-4004273 erfolgen, hier gibt es auch weitere Informationen. Schlagraum wird nur an Personen mit gültigem Motorsägenschein abgegeben.

Tag der Kinderhospizarbeit

Der bundesweite "Tag der Kinderhopizarbeit" macht jeweils am 10. Februar auf die Situation von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit lebensverkürzenden Erkrankungen und deren Familien aufmerksam.

Wetterbedingte Ausfälle auf dem Wochenmarkt

Der Buchener Wochenmarkt erfreut sich großer Beliebtheit, an den Markttagen gibt es hier an den verschiedenen Marktständen frische Waren. Aufgrund der aktuellen Wetterlage und den damit verbundenen Beeinträchtigungen werden am Mittwoch, 9. Februar sowie am Samstag, 13. Februar leider voraussichtlich nicht alle Wochenmarktstände

Der Winter und die Müllabfuhr

Ein erneuter Wintereinbruch strapaziert alle Autofahrer und hier natürlich auch die Sammelteams der Müllabfuhr. Die Straßenverhältnisse sind sehr uneinheitlich: Nicht alle Straßen können bei den aktuellen und noch kommenden Witterungsverhältnissen so geräumt werden, dass sie für die Sammelfahrzeuge der Müllabfuhr gefahrlos befahrbar sind. Auch erfahrene Lenker von Sammelfahrzeugen müssen immer wieder Risiken abwägen. Im Zweifelsfall hat Sicherheit absoluten Vorrang – Sicherheit für die anderen Verkehrsteilnehmer, für parkende Fahrzeuge, für Gebäude und Zäune entlang der Straßen und natürlich für die Sammelteams selbst.

Noch Fragen zu Toni?

„Toni“ - der Name steht für eine überzeugende Glasfaserlösung für Buchen und den gesamten Neckar-Odenwald-Kreis. Mittlerweile ist Toni überall präsent. Bedingt durch die aktuellen Corona Regeln ist die Werbung bezüglich der Präsenzveranstaltungen leider ausgebremst; den Toni-Vertriebspartnern ist es derzeit leider nicht möglich, weitere Informationsveranstaltungen abzuhalten.

Vor allem Privatleuten stellen sich aber angesichts der komplexen Sachlage nach wie vor viele Fragen. Kann ich meine Rufnummer behalten? Muss mein Vorgarten umgegraben werden? Wie funktioniert die Hausverkabelung? Diese und weitere Fragen wollen die Toni-Vertriebspartner Katja Steimer von Katja Steimer Telekommunikation und Volker Egenberger von Egenberger IT Solutions jetzt in zwei Livestreams beantworten.

Die beiden Streams finden auf dem Youtube-Kanal der Stadt Buchen statt. Allgemeine Informationen werden am 08. Februar angesprochen und am 16. Februar werden dann die immer wieder gestellten Fragen beantwortet. Die Streams finden beide jeweils um 19.00 Uhr statt.

Denn klar ist: Auch, wenn vielen Nutzern die Leistung ihrer Internetverbindung derzeit ausreicht – die nahe Zukunft gehört der Glasfaser. Diese Meinung vertritt auch Bürgermeister Roland Burger: „Qualitativ hochwertige Internetverbindungen werden künftig unverzichtbar sein, geschäftlich wie privat. Homeschooling und Homeoffice sind aktuell die besten Beweise dafür. Da geht es ganz klar um Standortvorteile.“ Auch er wirbt dafür, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen – die beiden Streams bieten die praxisnahe Möglichkeit dazu - und die vielleicht einmaligen Chancen, die sich durch BBV jetzt bieten, zu nutzen.

Hier geht es zum Livestream

Toni Livestream - Plakat

In Buchen ist was los...

2 Okt
Eberstadter Kinder-Basar
Datum 02. Oktober 13:30 - 15:30
5 Okt
Wochenmarkt auf dem Wimpinaplatz
05. Oktober 08:00 - 13:00
8 Okt
Wochenmarkt vor dem Alten Rathaus
08. Oktober 08:00 - 13:00

Please publish modules in offcanvas position.