Aktuelles aus Buchen im Odenwald

Bleiben Sie informiert!

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen (Odenwald) können Sie hier online nachlesen!

Liken Sie Stadt Buchen auch gerne auf Facebook und abonnieren Sie uns auf Instagram um keine Meldung mehr zu verpassen.

Stadtbus fährt bis zum Waldschwimmbad

Die Stadtbus Linie 845 macht ab kommender Woche von Montag (erstmals am 14. Juni) bis Freitag wieder Halt am Waldschwimmbad (Ankunft 14.22 Uhr, Abfahrt 17.52 Uhr).

Basisinformation Existenzgründung Neckar-Odenwald

Herausforderung Selbstständigkeit: Wie gehe ich vor? Was kommt auf mich zu? Wo kann ich Unterstützung erhalten?

Eine Voraussetzung für die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens ist – neben einer guten Idee – die sorgfältige Vorbereitung. Um angehende Gründerinnen und Gründer auf ihren ersten Schritt in die angestrebte Selbständigkeit vorzubereiten, bietet das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar regelmäßig eine „Basisinformation Existenzgründung“ im Neckar-Odenwald-Kreis an. Die nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 8. Juli 2021, um 16:30 Uhr im „Alten Rathaus“ in Buchen statt.

IHK-Geschäftsführer Dr. Andreas Hildenbrand gibt praktische Tipps zur Neugründung von Unternehmen, insbesondere im Neckar-Odenwald-Kreis. Welche persönlichen Voraussetzungen sind (eher) hilfreich? Was ist mein Produkt? Was kann es besser? Wer soll es kaufen? Wie sieht ein Businessplan (typischerweise) aus? Welche Planungsrechnungen werden benötigt? Wie sehen diese aus? Fragen rund um den Wirtschaftsstandort beantworten die beiden Wirtschaftsförderer Teresa Dittrich und Michael Schmitt von der Stadt Buchen. Ein Förderprogramm, von dem oft auch Gründerinnen und Gründer im ländlichen Raum profitieren können, ist „LEADER“. Wie dieses Programm funktioniert und wie Zuschüsse beantragt werden können, erläutert Anna Sophie Kissick von LEADER Badisch-Franken. Im Anschluss werden individuelle Fragen sehr gerne beantwortet.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Sofern die Entwicklung der Corona-Pandemie es zulässt, findet sie in Präsenz statt. Falls nicht, wird die Veranstaltung stattdessen virtuell abgehalten. Angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden darüber (kurzfristig) per E-Mail informiert. Wir bitten um Anmeldung unter www.rhein-neckar-ihk24.de/event/153143872.

Ausführliche Informationen zur Existenzgründung bietet die IHK Rhein-Neckar unter www.startercenter-rhein-neckar.de.

Sitzung des Gemeinderates der Stadt Buchen am Montag, 14. Juni 2021 in der Stadthalle

Am Montag, 14. Juni findet um 19:30 Uhr in der Stadthalle Buchen, eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.  

Lohplatz gesperrt

In der Lohplatzstraße wurden in den letzten Jahren bereits mehrere Gebäude wegen ihres maroden Zustands abgebrochen. Im Juni folgen die leerstehenden Häuser Nummer 18 bis 21.

Öffnungszeiten im Rathaus

Das Buchener Rathaus bleibt am Freitag, 4. Juni, aufgrund des Brückentags geschlossen. Ab Montag, 7. Juni gelten die coronabedingten Einschränkungen nicht mehr.

Waldschwimmbad öffnet zum 1. Juni

Die guten Nachrichten zuerst: Das beliebte Buchener Waldschwimmbad öffnet zum 1. Juni. Und auch dieses Jahr wird es – eine Ausnahme im weiten Umkreis – Saisonkarten geben. Getrübt werden diese schönen Aussichten, auf die so viele Badefans gewartet haben, allerdings einmal mehr von der Corona-Verordnung bzw. dem umfangreichen Regelwerk, das die Mannschaft der Energie und Dienstleistungen Buchen (EDB) auf dieser Grundlage auszuarbeiten hatte, um eine Öffnung mit dem zur Verfügung stehenden Personal überhaupt zu ermöglichen. In einem Satz: Baden ist möglich, aber der Spontanität sind Grenzen gesetzt.

Änderungen bei Vereinssammlungen für Altpapier

Die Altpapier-Sammlungen durch Vereine im Neckar-Odenwald-Kreis finden im Monat Juni regulär als Straßensammlungen statt, das heißt, das Altpapier wird von den Vereinen am Grundstück abgeholt. Die Sammlungen sind im Entsorgungskalender von AWN und KWiN mit dem Altpapierbündel-Symbol aufgeführt.

Zufahrten zur Marienhöhe nur noch für Anlieger möglich

Die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Marienhöhe beginnen. Deshalb werden ab dem 27. Mai bis auf weiteres sämtliche Zufahrten zur Marienhöhe von Buchen und Hainstadt aus nur noch für Anlieger frei sein. Entsprechende Sperrschilder wurden aufgestellt.

BBV treibt Ausbauplanung für Neckar-Odenwald-Kreis voran

• Spatenstich in Aglasterhausen Mitte Juni
• Bis Spätherbst 2022 soll Ausbau in allen Kommunen laufen
• Glasfaser noch bis 31. Mai für 199 EURO

Sperrung von Straßen/Wegen in Bödigheim

Aufgrund von Straßenbauarbeiten im Rahmen der Flurbereinigung Bödigheim werde ab Dienstag, 25. Mai im Distrikt Grauer Forst Richtung Roßhof, im Hammelsbusch und im Wolfsgrund verschiedene Wege bis voraussichtlich Anfang Oktober voll gesperrt.

In Buchen ist was los...

5 Okt
Wochenmarkt auf dem Wimpinaplatz
Datum 05. Oktober 08:00 - 13:00
8 Okt
Wochenmarkt vor dem Alten Rathaus
08. Oktober 08:00 - 13:00
8 Okt
Flohmarkt TÜV-Servicecenter
08. Oktober 08:00 - 16:00

Please publish modules in offcanvas position.