Aktuelles aus Buchen im Odenwald

Bleiben Sie informiert!

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen (Odenwald) können Sie hier online nachlesen!

Liken Sie Stadt Buchen auch gerne auf Facebook und abonnieren Sie uns auf Instagram um keine Meldung mehr zu verpassen.

66 neue Baugrundstücke entstehen

 66 neue Baugrundstücke entstehenSymbolischer Spatenstich im Baugebiet "Bremmwiese" in Buchen - Ab nächste Woche rollt der Bagger - Bauen ab Frühjahr 2018

Buchen. (sb) Sechsundsechzig neue Bauplätze für Bauwillige entstehen durch das neue Baugebiet "Bremmwiese" in der Kernstadt Buchen. Auf einer Planfläche von rund 5,5 Hektar wird hier in attraktiver südlicher Stadtrandlage Baufläche erschlossen.

Im Mehrgenerationentreff

Programm von Mai bis Juli 2017  veröffentlicht – Vielseitig und abwechslungsreich – Offen für alle Interessierten

Beton-Bastelworkshop, Nähcafe, Familienbasteln, und vieles mehr. „Upcycling“ und „Gemeinsames Kochen und Abendessen“ im Rahmen der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg.

Kinderferienbetreuung – Sommerferienprogramm 2017

Programm im Kinder- und Jugendzentrum TÜFF: Aktion vom Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis und der Stadt Buchen  - Anmeldezeitraum 2. bis 12. Mai 2017

Buchen. Auch in diesem Jahr gibt es in Buchen in den Sommerferien eine Ferienbetreuung für Schüler der Klassen 1 – 5. Teilnehmen können Kinder aus Buchen und den zugehörigen Stadtteilen. Folgende Termine gibt es: Ferienprogramm-Woche 1 von Montag, 31. Juli bis Freitag 4. August  und Ferienprogramm-Woche 2 von Montag, 7. bis Freitag, 11. August.

Mehrgenerationentreff Buchen - eine Bereicherung für alle

Der Mehrgenerationentreff ist ein willkommener Begegnungsort für Jung und Alt. Konzeptionell weiterentwickelt werden soll das Angebot nach dem Umzug in die Hollergasse 14. Im Mehrgenerationentreff sind neue Programmpunkte in Planung - Ingrid Scheurer: "Neue Interessenten sind immer willkommen"

Buchen. Im letzten Jahr war im Mehrgenerationentreff in der Vorstadtstraße 27, der dieses Jahr seinen ersten Geburtstag feiert, viel los: 259 Veranstaltungen fanden statt, die sich aus rund 30 verschiedenen Angeboten ergeben. Diese lassen sich in drei Kategorien einteilen: Nette Runden, darunter zum Beispiel der Kaffeenachmittag; Familienangebote wie Bastelworkshops oder Vortragsabende und Themen-Angebote wie "Computer, Smartphone und Co. - Beratung und Unterstützung" oder ähnliche.

Alla hopp-Anlage Buchen

Holzbrücke zur Stadt als Zwischenlösung Holzbrücke zur Stadt als Zwischenlösung - Die neue Fußgängerbrücke sorgt für eine bessere Anbindung an die Innenstadt

Die Brücke über die Morre wurde als Zwischenlösung konzipiert. Sie ist so konstruiert, dass sie auch an eine andere Stelle versetzt werden kann.

Der "Hasenwald" wird rundum erneuert

Vertreter der Stadt Buchen, des Architekturbüros Müller, der Leader-Gruppe und der Vogelfreunde Hettingen freuen sich über die Fortschritte im Tierpark "Hasenwald".Tierpark Buchen-Hettingen - Die meisten Volieren stehen bereits - Arbeiten sollen im Juni abgeschlossen sein!

Buchen-Hettingen. Der Tierpark "Hasenwald" ist kaum wiederzuerkennen: Wo vor wenigen Monaten noch die sehr in die Jahre gekommenen Volieren und Gehege standen, befinden sich heute geräumige Anlagen aus hellem Holz mit begrünten Dächern.

Umzug des Buchener Mehrgenerationentreffs

 Umzug des Buchener MehrgenerationentreffsStadt erwarb Wohnhaus - Rund 260 Veranstaltungen im Treff angeboten - Gemeinderat vergab Arbeiten

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats informierte Bürgermeister Burger über den Kauf des Wohnhauses Hollergasse 14 (weißes Gebäude links). Das soll das neue Domizil des Mehrgenerationentreffs geben.

"Großes Zukunftspotential"

IM MEHRGENERATIONENTREFF MDB DR. DOROTHEE SCHLEGEL ZU BESUCH / KONZEPT SOLL ERSTELLT WERDEN

BUCHEN."Das Projekt läuft. Und es hat großes Zukunftspotential." Dieser Einschätzung von Bürgermeister Roland Burger stimmte Dr. Dorothee Schlegel, MdB, bei ihrem Besuch im Buchener Mehrgenerationentreff vorbehaltlos zu:

Grüngut-Annahme beginnt

gruengutannahmeAnnahme immer samstags

Ab dem Karsamstag, 15. April beginnt im Neckar-Odenwald-Kreis die Grüngutannahme-Saison. Dieser Termin ist im grünen Entsorgungskalender der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises mbH (AWN) besonders hervorgehoben. Ein genauer Blick in den AWN-Kalender zeigt: Im Unterschied zur Frühjahrs-Straßensammlung für Grüngut - diese ist schon vorbei - wird die Bring-Saison mit einem dunkelgrünen, vereinfachten Baum-Symbol angekündigt.

Bauarbeiten an der Morre

 Bauarbeiten an der MorreHochwasserschutz- und Renaturierungsmaßnahmen nehmen im zweiten Abschnitt Gestalt an - Erstes Grün rückt in greifbare Nähe

Die Morre bekommt neben dem Hochwasserschutz auch eine ökologische Aufwertung. Und die, das ist schon jetzt gut erkennbar, bringt eine ansprechende Optik mit sich.

In Buchen ist was los...

24 Sep
Weinfest im Lindenkeller
Datum 24. September - 25. September
25 Sep
Tanztee des Bürgernetzwerks Buchen e.V.
25. September 15:00 - 18:00

Please publish modules in offcanvas position.