Aktuelles aus Buchen im Odenwald

Bleiben Sie informiert!

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen (Odenwald) können Sie hier online nachlesen!

Liken Sie Stadt Buchen auch gerne auf Facebook und abonnieren Sie uns auf Instagram um keine Meldung mehr zu verpassen.

Abfallvermeidung ist aktiver Klimaschutz

Kleine Konsum-Änderung –große Wirkung fürs Klima!

genieß` DEI BUCHE vom 16. Juli - 26. September 2021

Die Aktion "genieß´ DEI BUCHE" fand im letzten Jahr großen Anklang und soll in diesem Jahr fortgeführt werden – im XXL-Format! Die verschiedenen Aktionen gehen vom 16. Juli bis zum 26. September 2021.

Viele Einweg-Kunststoffe werden verboten

Es ist auf Ausflügen, bei der Feld- und Forstarbeit immer wieder ärgerlich, ein Stück vermüllte Natur zu entdecken.

Ein geradezu gigantisches Ausmaß aber hat dieses Ärgernis an vielen europäischen Küsten angenommen. Werden Plastikteile von Tieren verschluckt, können kleinere Teile bis zu 5 mm Durchmesser, Mikroplastik genannt, sogar bis in das Gewebe der Tiere aufgenommen werden. Sie landen dann unter Umständen als Wildfleisch, Fisch und Meeresfrüchte auf unseren Tellern. Hier beginnen wir erst, ein riesiges Problem zu erkennen.

Kreisimpfzentrum bietet am Freitagvormittag Johnson & Johnson-Impfungen ohne Terminanmeldung an

Das Kreisimpfzentrum (KIZ) in Mosbach bietet am Freitag, den 9. Juli erstmals Impfungen ohne Termin an. Bürgerinnen und Bürger können in der Zeit zwischen 7:30 Uhr und 12:30 Uhr ohne eine Anmeldung in das KIZ kommen, wo sie nach einer ärztlichen Beratung eine Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson bekommen.

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) - Ausschreibung Jahresprogramm 2022

Das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) hat das Jahresprogramm 2022 zum Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) mit Bekanntmachung vom 2. Juli 2021 im Staatsanzeiger ausgeschrieben.

Buchen beteiligt sich an der Aktion „Gelbes Band“: „Pflücken erlaubt und erwünscht“

Gelbe Bänder an Obstbäumen haben eine besondere Bedeutung: sie signalisieren „Pflücken erlaubt und erwünscht“. Auch die Stadt Buchen beteiligt sich an der Aktion „Gelbes Band“ des Neckar-Odenwald-Kreises.  

Gelbe Bänder an den Obstbäumen - aktuell steht ja bereits die Kirschenernte, im Herbst geht es dann beispielsweise um Äpfel und Birnen – bedeuten: hier kann genascht und geerntet werden.

Tour des Schadstoffmobils

Abgabe mit Berechtigungsnachweis für 2021 für Haushalte kostenfrei

Neckar-Odenwald-Kreis. Das Schadstoffmobil wird im Jahr 2021 wieder an insgesamt acht Terminen verteilt über das Jahr im Landkreis auf Tour gehen. Somit stehen den Haushalten mehrere Gelegenheiten zur ortsnahen Entsorgung zur Verfügung. Sämtliche Sammelplätze und -zeiten können von allen Haushalten im Landkreis genutzt werden. Alle Termine für das Jahr 2021 sind im Entsorgungskalender von AWN und KWiN auf Seite 3 zu finden.

Markierungsarbeiten in der Heinrich-Lauer-Straße künftig neue Verkehrsführung

In der Heinrich-Lauer-Straße in Buchen wird künftig die Verkehrsführung geändert. Ab Montag, 28. Juni beginnen dazu die entsprechenden Markierungsarbeiten durch die Firma Ruch. Während der Arbeiten gilt ein Halteverbot entlang der gesamten Straße, mit kurzzeitigen Beeinträchtigungen ist zu rechnen, wofür um Verständnis gebeten wird. 

Aufruf Feriensommer 2021

Die Planungen für das diesjährige Sommerferienprogramm haben bereits begonnen und wie jedes Jahr hoffen wir auf eine rege Beteiligung von motivierten Menschen und Vereinen. Die Stadt Buchen möchte für die Kinder wieder ein interessantes, spannendes Programm in den Sommerferien anbieten.

Finanzausschuss tagte in Buchen – Sitzung am 21. Juni 2021

Buchener Vereine erhalten Zuschüsse - über 10.000 € Vereinsförderung

Eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen der Stadt Buchen fand diese Woche im Alten Rathaus in Buchen statt.

In Buchen ist was los...

9 Dez
toni.s Winterwelt
09. Dezember 10:00 - 21:00
9 Dez
Ausstellung "Begegnung"
09. Dezember 14:00 - 17:00

Please publish modules in offcanvas position.