Aktuelles aus Buchen im Odenwald

Bleiben Sie informiert!

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen (Odenwald) können Sie hier online nachlesen!

Liken Sie Stadt Buchen auch gerne auf Facebook und abonnieren Sie uns auf Instagram um keine Meldung mehr zu verpassen.

"alla hopp!" in Buchen

Pflanzaktion von Grundschülern und zweite Baustellenführung an der "alla hopp!-Anlage"Pflanzaktion von Grundschülern und zweite Baustellenführung an der "alla hopp!"-Anlage - "Das macht mehr Spaß wie die Schule"

Grundschüler waren mit viel Begeisterung beim Pflanzen der Blumen bei der Sache. Die Baufortschritte der Anlage wurden von Bürgermeister Burger erklärt.

Einen Beitrag zur gärtnerischen Gestaltung der in Buchen entstehenden "alla hopp!"-Anlage leisteten am vergangenen Freitag mit viel Begeisterung Schülerinnen und Schüler der Wimpina-Grundschule und der Jakob-Mayer-Grundschule. Die jungen "Gärtner" bekamen von den Verantwortlichen des Planungsbüros Hink, Annette Eicker-Foos und Nico Meilicke, einen kurzen Überblick über die Baustelle und erhielten Erläuterungen zum Pflanzbeet bei der Skateranlage, welches an diesem Vormittag mit verschiedenen Blumen bepflanzt wurde.

Buchener Mehrgenerationenhaus

Der Mehrgenerationentreff wurde eröffnet. Der Treff lebt von der menschlichen Vielfalt -das Buchener Mehrgenerationenhaus wurde eröffnet - Facettenreiches Programm wartet auf Nutzer

Der Mehrgenerationentreff wurde eröffnet. Unser Foto zeigt den Beigeordneten Thorsten Weber, MdB Dr. Dorothée Schlegel, Helga Schwab-Dörzenbach, Ingrid Scheurer, Simone Schölch, Elisabeth Hell, Bürgermeister Roland Burger, Jens Ritterbusch und Gäste.

Unter großem Interesse der Allgemeinheit wurde am Samstag der Buchener Mehrgenerationentreff in den Räumlichkeiten der früheren Metzgerei Pfeiffer (Vorstadtstraße) seiner Bestimmung übergeben. Bürgermeister Roland Burger sprach in seinem Grußwort von einem "großen Anlass für Buchen". Die Idee, einen Mehrgenerationentreff zu gründen, entstand in den "Zukunftswerkstatt"-Workshops des Buchener Demografieprojekts.

Den Baufortschritt direkt vor Augen

Den Baufortschritt direkt vor AugenEin Schild gibt jetzt Überblick über das Entstehen der neuen "alla hopp!"-Anlage. Auf dem "Balkon" des Jakob-Mayer-Platzes lässt sich die Baustelle gut beobachten.

Mitten in Buchens Innenstadt gibt es derzeit eine Großbaustelle, an der sich viel tut. Jeder der vorbeikommt, wirft da schon mal einen neugierigen Blick auf die großen Erdbewegungen, die hier gerade erfolgen. Einen guten Überblick auf die Baustelle hat man auch vom sogenannten "Balkon" des Jakob-Mayer-Parkplatzes. Damit sich Interessierte hier künftig über den Baufortschritt und die entstehenden "alla hopp!"-Anlage informieren können wurde von der Stadtverwaltung Buchen ein Info-Point mit einer Informationstafel aufgebaut.

"alla hopp!"-Anlage

ALLA-HOPP!-AnlageBauarbeiten an der generationsübergreifenden Bewegungs- und Begegnungsanlage am Schrankenberg von gutem Wetter begünstigt „Hier geht es Schlag auf Schlag voran“

Ordentlich Betrieb herrscht derzeit auf der Baustelle am Schrankenberg. Die Arbeiten an der "alla Hopp!"-Anlage schreiten zügig voran. Im südlichen Areal der "alla hopp!"-Anlage sind bereits alle Leitungen verlegt. Die zentrale Schaltstelle, in der alle Kabel zusammenführen, wird gerade geschalt. Die ersten tonnenschweren Steine sowie einige Bäume zur Bepflanzung wurden bereits angeliefert. Einige wichtige Teile werden erst kurz vor der geplanten Fertigstellung im Juli geliefert.

"Viele Köche verderben den Brei", lautet ein altes Sprichwort. Dass aber auch mehrere Parteien erfolgreich für ein gemeinsames Ziel an einem Strang ziehen können, zeigen der Fachbereichsleiter Stadtentwicklung, Stefan Müller, Robert Hornbach von der Bauleitung der Stadtwerke, Landschaftsarchitekt Michael Hink sowie Vertreter der Bauunternehmen Tomac und Becker.

Umlegung Bremmwiese

Bekanntmachung des Umlegungsbeschlusses und der Auslegung der Bestandskarte und des Bestandsverzeichnisses.

Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis Fachdienst Vermessung - Umlegungsstelle - Stadt Buchen – Gemarkung Buchen.

 I. Umlegungsbeschluss

für das Gebiet „Bremmwiese“, Gemarkung Buchen.

Die Umlegungsstelle hat am 15.03.2016 gemäß § 47 des Baugesetzbuchs (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. September 2004 (BGBl. I S. 2414), zuletzt geändert durch Art. 6 des Gesetzes vom 20. Oktober 2015 (BGBl.I S. 1722), für das Gebiet des in Aufstellung befindlichen Bebauungsplans „II c - Bremmwiese“ die Durchführung einer U m l e g u n g beschlossen. In das Verfahren sind folgende Flurstücke auf dem Gebiet der Stadt Buchen, Gemarkung Buchen einbezogen:

Haushaltssatzung der Stadt Buchen

Bekanntmachung der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2016

Auf Grund von § 79 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg hat der Gemeinderat am 15. Februar 2016 die folgende Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2016 beschlossen:

Öffentliche Bekanntmachung

7. Änderung des Bebauungsplans „I a – Bödigheimer Straße“, Gemarkung Buchen nach § 13 a BauGB

„alla hopp!-Anlage“ kann durchstarten

„alla-hopp!-Anlage“ kann durchstartenDer Startschuss für die Bauphase der generationsübergreifenden Bewegungs- und Begegnungsanlage in Buchen ist gestern am Schrankenberg gefallen.

"Heute ist es soweit: Es kann endlich losgehen." Nicht nur Bürgermeister Roland Burger war gestern Morgen die Freude über den Start der Arbeiten an der "alla hopp!-Anlage" ins Gesicht geschrieben. Beim offiziellen Spatenstich - der eigentlich komplett ohne Spaten auskommen sollte - gaben sich die Würdenträger der Stadt Buchen die Klinke in die Hand.

Informationen zum neuen Bundesmeldegesetz ab 1. November 2015

Mit dem neuen Bundesmeldegesetz werden erstmals bundeseinheitliche Vorschriften geschaffen. Die wichtigsten Änderungen werden nachstehend vorgestellt…

Anmeldung einer Wohnung:
Es bleibt bei der allgemeinen Meldepflicht. Wer eine Wohnung bezieht, muss sich bei der Meldebehörde des neuen Wohnortes anmelden. Die Frist zur Anmeldung wird allerdings von einer auf zwei Wochen nach Einzug verlängert.
Folgende Ausnahmen von der Meldepflicht werden in das Bundesmeldegesetz neu aufgenommen:

In Buchen ist was los...

23 Mai
Verpflichtung Bürgermeister Roland Burger
Datum 23. Mai 19:00 - 22:00
25 Mai
Wochenmarkt auf dem Wimpinaplatz
25. Mai 08:00 - 13:00
27 Mai
Benefiz-Konzert auf dem Lausenberg
27. Mai 15:00 - 29. Mai 23:30

Please publish modules in offcanvas position.