Aktuelles aus Buchen im Odenwald

Bleiben Sie informiert!

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen (Odenwald) können Sie hier online nachlesen!

Liken Sie Stadt Buchen auch gerne auf Facebook und abonnieren Sie uns auf Instagram um keine Meldung mehr zu verpassen.

25 Jahre Feuerwache Buchen

Die Freiwillige Feuerwehr Buchen lädt am 28. und 29.09. zur Geburtstagsfeier der Feuerwache ein.Die Freiwillige Feuerwehr Buchen lädt am 28. und 29.09. zur Geburtstagsfeier der Feuerwache ein. Auch wenn die Feuerwache in Buchen nach nunmehr 25 Jahren schon dem Kindesalter entwachsen ist, will die Feuerwehr einen richtigen "Kindergeburtstag" mit einem Gaudi-Turnier am Samstag und einem Bayrischen Frühstück am Sonntag feiern.

Ab 1991 wurde die Feuerwache in der St.-Rochus-Straße in Buchen komplett saniert und erweitert. Die Einweihung statt im Herbst 1994 statt. Stetige Weiterentwicklung und kleinere Umbaumaßnahmen haben dafür gesorgt, dass die Buchener Feuerwache auch heute noch den Anforderungen gewachsen ist.

Info-Tag auf dem jüdischen Bezirksfriedhof Bödigheim

Ein Informationstag rund um den jüdischen Friedhof in Bödigheim findet am Sonntag, 15. September um 14 Uhr statt. Hierbei wird auch der restaurierte jüdische Leichenwagen präsentiert. Der jüdische Bezirksfriedhof, ein heute mystisch wirkendes Kleinod am Ortsrand von Bödigheim an der Straße nach Waldhausen gelegen, ist im Raum Buchen eines der wenigen noch sichtbaren Relikte einer vergangenen jüdischen Kultur.

Bauarbeiten Seckacher Weg zwischen Buchen und Bödigheim ab 16. September

Das Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises informiert darüber, dass ab dem 16. September mit dem Ausbau des Seckacher Weges zwischen Buchen und Bödigheim begonnen wird. Der Weg wird auf einer Länge von 2,4 km mindestens bis Ende des Jahres abschnittsweise oder auch ganz gesperrt sein.

pdfKarte der Ausbaustrecke 2.27 MB

Kreisweite Einführung der Gelben Verpackungstonne der Dualen Systeme Deutschland – diese ersetzt Gelbe Säcke ab 2020

Die AWN hat nach erfolgter Ausschreibung von den dualen Systemen den Abfuhrauftrag in den Jahren 2020 bis 2022 erhalten. Die Verpackungen werden künftig nicht mehr in gelben Säcken, sondern in gelben Verpackungstonnen gesammelt.

Ein Riesenrad wird sich drehen

Vom 30. August bis 8. September findet der 190. Buchener Schützenmarkt statt – Gute Unterhaltung im Fest- und Weinzelt

Der Buchener Schützenmarkt, das traditionelle Volksfest für die gesamte Region, findet jährlich in der ersten Septemberwoche statt und verbindet buntes Markttreiben mit Vergnügen für alle Generationen. Er ist eines der größten regionalen Volksfeste und zieht Tausende Besucher an. Dieses Jahr geht der Schützenmarkt vom 30. August bis zum 8. September. Der Eröffnungsumzug schlängelt sich am Samstag, 31. August, um 16 Uhr durch die Innenstadt. Danach unterhält nach dem Fassanstich, der im Festzelt stattfindet, dort auch die Stadtkapelle.

„Neben den beliebten Fahrgeschäften wie dem Autoscooter, einer großen Schaukel und vielen Angeboten für Kinder wird es dieses Jahr auf dem Festplatz auch ein Riesenrad geben. Das Riesenrad wird definitiv ein Highlight sein“, teilt Oberschützenmeister Achim Schubert von der Schützengesellschaft Buchen der RNZ mit.

190. Buchener Schützenmarkt

Vom 30. August bis 8. September findet wieder der 190. Buchener Schützenmarkt statt!

Der Buchener Schützenmarkt, das traditionelle Volksfest für die gesamte Region, findet jährlich in der ersten Septemberwoche statt und verbindet buntes Markttreiben mit fröhlichem Volksvergnügen.

Hier finden Sie das Programm…

Kreislaufwirtschaftskonzept 2020 - Pilotgemeinden: Jeder Kunde erhält eine schwarze Restmülltonne

Anschreiben an die Kunden der Kwin:

Klimaschutz bei der Stadt Buchen IV

Die Stadt Buchen stellte im März 2019 den Antrag zur „Energetischen Sanierung der Innenbeleuchtung in dem Burghardt-Gymnasium in der Stadt Buchen“
Thema: KSI, Vorhandene Beleuchtung durch LED-Beleuchtung ersetzen

Unseren Naturpark mitgestalten - Schenken Sie uns Ihre Ideen!

Der Naturpark Neckartal-Odenwald hat diesen Monat unter dem Motto "Wo geht es hin?" mit der Erarbeitung seines Naturparkplans 2030 begonnen, um mit Ihnen gemeinsam die Zukunft der Naturparkregion zu gestalten.

Der neue Naturparkplan soll die Fahrtrichtung für die Naturparkentwicklung bis zum Jahr 2030 vorgeben. Eine aktive Beteiligung nicht nur der 55 Mitgliedsgemeinden und Partnerorganisationen, sondern auch der Bevölkerung ist bei der Planerstellung ausdrücklich erwünscht. So können künftige Ziele und Leitbilder ideal auf die Region abgestimmt werden.

In Buchen ist was los...

24 Jun
Sportfest SV Hettigenbeuern
Datum 24. Juni 18:00 - 27. Juni 22:00
24 Jun
25 Jun
Stadtradeln
25. Juni - 15. Juli

Please publish modules in offcanvas position.