74722 Buchen (Odenwald)

Buchen im Odenwald

Hier finden Sie aktuelle Bekanntmachungen der Stadt Buchen (Odenwald):

Zum Start für den Managementplan des Natura 2000-Gebiets Elzbachtal und Odenwald Neckargerach, lädt das Regierungspräsidium am 16. Mai von 14.00 Uhr bis circa 16.00 Uhr nach Limbach zu einer Informationsveranstaltung mit anschließendem Rundgang durch ein Teilgebiet ein.

Die Mitarbeiter des Regierungspräsidiums werden zusammen mit dem Team  des beauftragten Planungsbüros, Ingenieur- und Planungsbüro Lange GbR aus Moers, Niederlassung Stuttgart, einen Überblick über das Managementplan-Verfahren geben und die europäische Bedeutung des Gebietes vorstellen.

weitere Informationen

Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Buchen, Gemarkung Buchen   -  Baulandumlegung Bremmwiese  -

1.  Nach Erörterung mit den Eigentümern hat die Umlegungsstelle mit Beschluss vom 12.04.2017 nach § 66 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. September 2004 (BGBl. I S. 2414), zuletzt geändert durch Art. 6 des Gesetzes vom 20. Oktober 2015 (BGBl.I S. 1722), den Umlegungsplan für das Umlegungsgebiet „Bremmwiese“ in der Gemarkung Buchen aufgestellt.

weitere Informationen

Die Europäische Richtlinie 92/43/EWG zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie, kurz FFH-Richtlinie) ist eine zentrale Grundlage des Naturschutzes in Europa.

Ihre Umsetzung wurde in das Bundes- und Landesnaturschutzgesetz aufgenommen. Baden-Württemberg ist danach verpflichtet, einen günstigen Erhaltungszustand seiner europaweit bedeutenden Arten und Lebensräume dauerhaft zu bewahren oder wiederherzustellen. Um die Wirksamkeit der ergriffenen Schutzbemühungen zu überprüfen, müssen die Erhaltungszustände der Arten und Lebensräume regelmäßig überwacht werden (FFH-Monitoring).

weitere Informationen

Aufstellung des Bebauungsplans „XII-Dilläcker/Hettinger Tal“ gemäß § 13 a BauGB (Bebauungsplan der Innenentwicklung) einschließlich örtlicher Bauvorschriften, Gemarkung Buchen

I.    Der Gemeinderat der Stadt Buchen hat die Aufstellung des Bebauungsplanes "XII-Dilläcker/Hettinger Tal", Gemarkung Buchen am 03. April 2017 als Satzung beschlossen.

weitere Informationen

Öffentliche Bekanntmachung - 1. Änderung des Bebauungsplans „Neue Gärten“, Gemarkung Hainstadt im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB

hier: Offenlegung nach § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat der Stadt Buchen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 27.Juli 2016 die 1. Änderung des Bebauungsplans „Neue Gärten“ einschließlich der örtlichen Bauvorschriften, Gemarkung Hainstadt im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB beraten, gebilligt und beschlossen, diesen nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

weitere Informationen

Öffentliche Bekanntmachung - Aufstellung des Bebauungsplans „Bremmwiese“ einschließlich örtlicher Bauvorschriften, Gemarkung Buchen
I. Der Gemeinderat der Stadt Buchen hat die Aufstellung des Bebauungsplanes "Bremmwiese", Gemarkung Buchen am 13. März 2017 als Satzung beschlossen.
II. Das Bebauungsplanverfahren nach § 10 Abs.1 BauGB wurde ordnungsgemäß durchgeführt.
III. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans „Bremmwiese“ ergibt sich aus der nachstehend abgedruckten Planskizze.

weitere Informationen

Die Stadt Buchen stellte im März 2016 den Antrag zur Erneuerung der Innenbeleuchtung in der Meister – Eckehart  - Schule in LED Technik beim Bundesminsterium für Umwelt,Naturschutz und Reaktorsicherheit.

Durch diese Maßnahme lassen sich mindestens 50 % des Co² Ausstoßes einsparen. Dabei beträgt die Förderquote 30%. Ideale Voraussetzungen also für den Einbau von förderfähiger LED-Beleuchtungs-, Steuer- und Regelungstechnik bei der Sanierung der Innenbeleuchtung.

weitere Informationen

Hier: Offenlegung nach § 3 Abs. 2 BauGB
Der Gemeinderat der Stadt Buchen hat in öffentlicher Sitzung am 07.09.2015 die 3. Änderung des Bebauungsplans „Rinschheimer Straße, Kalteneck und Oberhölzle“, Gemarkung Hettingen gebilligt und beschlossen, diesen nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

weitere Informationen

Neckar-Odenwald-/Main-Tauber-Kreis. Die LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. ruft unter dem Motto „Zukunft gemeinsam gestalten“ zur vierten Projekteinreichung auf: Projektanträge können ab sofort von allen Interessenten des öffentlichen und privaten Bereichs bis 3. April 2017 gestellt werden.

weitere Informationen

Der Gemeinderat der Stadt Buchen hat am 16.01.2017 in öffentlicher Sitzung aufgrund von § 2 Abs. 1 BauGB der Änderung des Bebauungsplans „Herbstgasse“, Gemarkung Eberstadt zugestimmt. Der Beschluss des Gemeinderats wurde öffentlich bekannt gemacht.

weitere Informationen

Stadt Buchen

Wimpinaplatz 3
74722 Buchen

Tel.: 06281 31-0
Fax: 06281 31-151

E-Mail

 

Kontaktformular
Datenschutz
Impressum

Öffnungszeiten

English

Bankverbindungen:
Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE41 6745 0048 0007 0200 27
BIC: SOLADES1MOS
Volksbank Franken eG
IBAN: DE50 6746 1424 0001 0801 05
BIC: GENODE61BUC

Quicklinks

Sitemap Wetter Adressbuch Kontakt 

Die Stadt Buchen auf Facebook

© 2001-2017 Stadt Buchen (Odenwald)