Abnahme der Neuerschließung des Baugebiets „Oberhölzle“ in Hettingen

Abnahme der Neuerschließung des Baugebiets „Oberhölzle“ in Hettingen Die Arbeiten am Baugebiet „Oberhölzle“ sind fertig. Im Zuge der Erschließung wurde darüber hinaus auch die benachbarte Baustraße „Vor dem Oberhölzle“ fertiggestellt.

„Wir freuen uns über die gelungene Maßnahme“, stellte Bürgermeister Burger bei der offiziellen Abnahme des Baugebietes „Oberhölzle“ im Beisein von Technischen Dezernenten Hubert Kieser, Fachbereichsleiter Günther Müller und Michael Hiegler vom Fachbereich Technische Dienste heraus. Die von Bauleiter Markus Lang von der Firm Bokmeier aus Bad Mergentheim-Markelsheim geleitete Baumaßnahme dauerte von Ende 2017 bis September 2018, wobei rund 580.000 € investiert wurden.

Im Zuge der Baumaßnahme erfolgte die Erschließung von 20 Bauplätzen. Kanal- und Straßenbauarbeiten, mit Gas- und Wasserversorgungsleitungen sowie Kabelarbeiten der Stadtwerke Buchen und Glasfaserkabel von der Telekom wurden durchgeführt. Die Baulänge beträgt 325m, es wurde eine Fläche von rund 3.000 m² Asphaltdeckschicht eingebaut.

Zufrieden zeigten sich auch die am Bau beteiligten Stadtwerke vertreten durch Robert Hornbach und Klemens Schilling sowie die Vertreter der bauausführenden Firma Bokmeier aus Bad Mergentheim-Markelsheim, Geschäftsführer Andreas Bokmeier und Bauleiter Markus Lang.

Derzeit werden von der Firma Tomac aus Buchen Arbeiten am Regenrückhaltebecken im dortigen Bereich durchgeführt.

In Buchen ist was los...

5 Dez
toni.s Winterwelt
05. Dezember 10:00 - 21:00

Please publish modules in offcanvas position.