Erneuerung der Steuerkabel des Zweckverbands Bodensee-Wasserversorgung

Das Kabelnetz der Bodensee-Wasserversorgung muss erneuert werden. Auf einem 8 km langen Abschnitt beginnend östlich von Eberstadt bis nach Hettingen werden die Kabel erneuert. 

Zur zentralen Steuerung ihrer Betriebspunkte unterhält die Bodensee-Wasserversorgung ein eigenes Kabelnetz, das in der Regel parallel zu den bestehenden Fernwasserleitungen verlegt ist. Nach nahezu 50jährigem Betrieb muss an unserer Fernwasserleitung (FL) Hardhof-Rehberg das alte und störungsanfällige Kabel erneuert werden.

Nach erfolgreicher Durchführung der ersten Abschnitte in den vergangenen beiden Jahren ist dieses Jahr mit dem dritten Abschnitt der Abschluss dieses Vorhabens geplant.

Der rund 8 km lange Erneuerungsabschnitt beginnt östlich von Eberstadt am Schacht AL 48 im Gewann „Am Löchle“. Die Trasse verläuft von dort in nördlicher Richtung und tritt nach Querung der Landesstraße L 582 in die Gemarkung Hettingen ein. Nach weiteren ca. 1,5 km knickt die Trasse nach dem Waldstück (Distrikt Breitenbüschle) in nordöstliche Richtung ab und umfährt anschließend Hettingen östlich in einem weiten Bogen im Abstand von ca. 200 m zur bestehenden Wohnbebauung. Im Gewann „Ober dem Schweingraben“ trifft die Trasse auf die K3962, läuft dann zunächst parallel zu dieser in Richtung Wald, um nach ca. 800 m auf die nördliche Straßenseite zu wechseln und weiter bis zum Waldrand zu unserem Schacht RBS 61 im Gewann „Beinacker“ zu gelangen.

Zur Vorbereitung der Bauarbeiten führt die Bodensee-Wasserversorgung in der Kalenderwoche 44 (ab 30.10.2017) Vermessungsarbeiten auf dem betroffenen Leitungsabschnitt durch. Dazu wird die Leitungstrasse nochmals vermessen und mit farblich markierten Holzlatten gekennzeichnet. Die betroffenen Eigentümer und Bewirtschafter werden gebeten, diese bis zum Ende der Bauarbeiten zu belassen und nicht zu entfernen. Mit den Bauarbeiten soll voraussichtlich in Kalenderwoche 45 begonnen werden. Die Bauzeit beträgt ca.6 Wochen. Während der Verlegearbeiten müssen Straßen und Wege kurzzeitig gesperrt werden. Die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Bewirtschafter werden um Verständnis gebeten.

In Buchen ist was los...

9 Dez
toni.s Winterwelt
09. Dezember 10:00 - 21:00
9 Dez
Ausstellung "Begegnung"
09. Dezember 14:00 - 17:00

Please publish modules in offcanvas position.