Steinablagerung auf Feldweg in Hainstadt – Zeugen gesucht

Zwischen dem 15. und 23. April wurden, in kurzem Abstand, zweimal hintereinander, auf einem Feldweg in Hainstadt, Berggewann (vom Kastanienweg Richtung B 27) größere Steine abgelagert. Durch die größeren Steine kann es durchaus zu gefährlichen Situationen, insbesondere für Radfahrer, kommen. Die Stadtverwaltung bittet um Hinweise zum möglichen Verursacher an die Polizei (Telefon 06281/9040) oder das Ordnungsamt der Stadt Buchen (Telefon 06281/31-106).

20210504 Steine Feldweg Hainstadt

In Buchen ist was los...

17 Aug
Wochenmarkt auf dem Wimpinaplatz
Datum 17. August 08:00 - 13:00
17 Aug
17 Aug
Kinder - Höhlenführung
17. August 16:30 - 17:15

Please publish modules in offcanvas position.