74722 Buchen (Odenwald)

Buchen im Odenwald

Online-Plaudertreff – Workshops Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht -  Online-Info-Abende für Eltern

Aktuell finden keine Veranstaltungen vor Ort im Mehrgenerationenhaus Buchen statt, aber es gibt zahlreiche interessante Online-Angebote.

Seit kurzem gibt es für alle Interessierten hier eine Möglichkeit sich zum Austauschen zu treffen: nämlich online. Beim vom Mehrgenerationenhaus organisierten Online-Plaudertreff. Man benötigt ein Smartphone, ein Tablet oder einen PC/Laptop. Jeweils montags von 14 bis 15 Uhr können sich Interessierte unter folgendem Link dazu schalten: https://zoom.us/j/91232760174.

Das Mehrgenerationenhaus bietet im März zwei Workshops rund um Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht an. In Kooperation mit dem Betreuungsverein Neckar-Odenwald e.V. gibt es hier online Informationen und Hilfe beim Ausfüllen. Am 8. März um 18 Uhr zu Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung, am 15. März um 18 Uhr zur Patientenverfügung. Die Termine können einzeln gebucht werden und sind kostenlos. Es wird Zoom genutzt. Anmeldungen sollen mit Email-Adresse und Telefonnummer unter scheuerer@mehrgenerationenhaus erfolgen. Es werden die Formulare des Betreuungsvereins verwendet. Diese die Teilnehmer vorab bestellen (5 €, Bezahlung per Überweisung nach Erhalt). Betreuungsverein NOK e.V., Scheffelstraße 1, 74821 Mosbach, Tel. 06261 / 84-2523, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für Familien und Eltern bietet das Mehrgenerationenhaus im März ebenfalls drei Online-Abende an. Es gibt hier Tipps von Experten aus Beratungsstellen des Neckar-Odenwald-Kreises direkt ins heimische Wohnzimmer. Es besteht die Möglichkeit sich auszutauschen und sich schlau zu machen, wie Eltern mit Ängsten und Geschwisterstreit umgehen können. Auch darum welche Anforderungen an Eltern als Lernbegleiter gestellt werden. „Geschwister haben sich zum Streiten gern“, ist der Titel des Abends am Mittwoch, 10. März um 20 Uhr.

Referentinnen: Dipl.-Psychologinnen Hanna Voget und Dr. Mareike Hoffmann, Psychologische Beratungsstelle Diakonie Neckar-Odenwald.

„Umgang mit Ängsten“ dieses Thema wird am Mittwoch, 17. März um 20 Uhr behandelt.  Wie können Eltern die Ängste der Kinder in dieser Zeit der Krise und Unsicherheit verstehen lernen? Wie können sie unterstützen und Hilfen anbieten?
Referentin: Diplom-Psychologin Ursula Müller-Dietrich, Psychologische Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Caritasverbandes

„Eltern als Lernbegleiter“, diese Thematik wird am Mittwoch, 24. März um 20 Uhr aufgegriffen.  Wie können Eltern ihre Kinder in der aktuellen Situation unterstützen? Ein Austausch über Herausforderungen, AHA-Erlebnisse und Selbstfürsorge.
Referentinnen: Dipl.-Psychologinnen Angela Boy und Eugenie Dietz, Schulpsychologische Beratungsstelle Mosbach

Auch diese Termine sind einzeln buchbar und kostenlos. Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen zu den verschiedenen Online-Angeboten gibt es beim Mehrgenerationenhaus Buchen, Ingrid Scheuerer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06281/5656637 oder 0160 97986048.

Stadt Buchen

Wimpinaplatz 3
74722 Buchen

Tel.: 06281 31-0
Fax: 06281 31-151

E-Mail

 

Kontaktformular
Sichere E-Mail
Datenschutz
Impressum
Öffnungszeiten
Onlineshop

English

Aktuelle Information!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Rathaus ist derzeit coronabedingt für den Publikumsverkehr ausschließlich für dringende Angelegenheiten und zu einem zuvor vereinbarten Termin geöffnet. Sie erreichen uns wie folgt: 

Direkter Kontakt zu den Mitarbeitern/innen

Allgemeine Informationen zur Coronasituation

Zentrale Telefonnummer: 06281 31-0

Wenn möglich, beschränken Sie sich zu Ihrem und unserem Schutz auf die Kontaktaufnahme per Mail oder per Telefon. Zutritt zum Rathaus ausschließlich mit Mund-Nasen-Bedeckung, auf einen ausreichenden Abstand ist zu achten.

Der zu nutzende Eingang befindet sich an der Seite in der Nähe der Treppe zum Musterplatz.

Bleiben Sie achtsam und gesund!

Bankverbindungen:
Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE41 6745 0048 0007 0200 27
BIC: SOLADES1MOS
Volksbank Franken eG
IBAN: DE50 6746 1424 0001 0801 05
BIC: GENODE61BUC
Deutsche Bank
IBAN: DE71 6207 0081 0045 8976 00
BIC: DEUTDESS620

Quicklinks

Sitemap Wetter Adressbuch KontaktIcon Einkaufswagen

Die Stadt Buchen auf Facebook

© 2001-2021 Stadt Buchen (Odenwald)