Tag der Kinderhospizarbeit

Der bundesweite "Tag der Kinderhopizarbeit" macht jeweils am 10. Februar auf die Situation von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit lebensverkürzenden Erkrankungen und deren Familien aufmerksam.

Als Zeichen der Verbundenheit werden die Menschen dazu aufgerufen, die grünen Bänder der Solidarität z.B. an Fenstern, Autoantennen oder Bäumen zu befestigen. Das gemeinsame Band soll die betroffenen Familien mit Freunden und Unterstützern symbolisch verbinden.

Auch die Stadt Buchen setzt ein Zeichen der Solidarität, Hoffnung und Verbundenheit. Die Stadthalle Buchen wird heute Abend in grünem Licht erstrahlen.

Weitere Informationen zur Kinderhospizarbeit im Neckar-Odenwald-Kreis findet sie hier: www.kinderhospiz-nok.de

 

Stadthalle Kinderhospiztag beleuchtet in grün

In Buchen ist was los...

5 Dez
toni.s Winterwelt
05. Dezember 10:00 - 21:00

Please publish modules in offcanvas position.