Schlagraum und Brennholz in Buchen und Stadtteile

Stehender Schlagraum im Distrikt „Arnberg“


Buchen. Ab sofort bis spätestens Mitte November können Interessenten stehenden Schlagraum im Distrikt „Arnberg“ bestellen. Es handelt sich um zehn Lose aus Buche und Eiche. Sie befinden sich im leichten Hang im Bereich Sandweg und Bogenweg (Zufahrt entweder über den Parkplatz mit den drei Sandsteinen oder über den Sandweg) in Verlängerung der letztjährigen Lose. Eine Karte wird über die Homepage der Stadt Buchen veröffentlicht. Bestellungen bitte direkt bei Revierleiter Bernhard Linsler unter der Nummer 0160-4004273. Schlagraum wird nur an Personen mit gültigem Motorsägenschein abgegeben. Die Vergabe erfolgt Mitte bis Ende November. Angesprochen sind vor allem Interessenten aus Buchen, Hettigenbeuern, Stürzenhardt und Hainstadt.

Karte Schlagraum stehend im Arnberg am Bogenweg und Sandweg am der Leiningschen Grenze

Stehender Schlagraum im Distrikt „Bodenwald“ und liegender Schlagraum im Distrikt „Hemberg“

 

Götzingen/Eberstadt. Ab sofort bis spätestens Mitte November können Interessenten stehenden und liegenden Schlagraum bestellen. Im Distrikt Bodenwald werden stehende Lose im ebenen Gelände an der Arbeitslosenlinie angeboten. Liegender Schlagraum aus Kronenresten gibt es an verschiedenen Hiebsorten im Hemberg. Der Schlagraum richtet sich vor allem an Interessenten aus Götzingen und Eberstadt. Karten werden in den örtlichen Schaukästen ausgehängt und auch über die Homepage der Stadt Buchen veröffentlicht. Bestellungen bitte direkt bei Revierleiter Bernhard Linsler unter der Nummer 0160-4004273. Schlagraum wird nur an Personen mit gültigem Motorsägenschein abgegeben.

Karte Schlagraum stehend im Eberstadt Himmelreich und Arbeitslosenlinie an mehrere Orten

 

Stehender Schlagraum im Distrikt „Großer Wald“ und im Distrikt „Steinberg“


Hettingen/Rinschheim
. Ab sofort bis spätestens Mitte November können Interessenten stehenden und liegenden Schlagraum bestellen. Im Distrikt Grosser Wald werden 9 stehende Lose im leicht fallenden Gelände zwischen der Landstrasse Altheim/Walldürn und dem Neuwiesenweg angeboten. Liegender Schlagraum aus Kronenresten gibt es an verschiedenen Hiebsorten im Grossen Wald und ein Los im Oberhölzle. Der Schlagraum richtet sich vor allem an Interessenten aus Rinschheim und Hettingen. Karten werden in den örtlichen Schaukästen ausgehängt und auch über die Homepage der Stadt Buchen veröffentlicht. Bestellungen bitte direkt bei Revierleiter Bernhard Linsler unter der Nummer 0160-4004273. Schlagraum wird nur an Personen mit gültigem Motorsägenschein abgegeben.

 

Karte Schlagraum stehend im gr Wald Hufeisenweg und rinschheimer Kultur

 

Brennholzbestellungen


Buchen/Eberstadt/Götzingen/Hettigenbeuern/Hettingen/Rinschheim Interessenten können ab sofort bis spätestens Ende November Brennholz bestellen. Brennholz wird wie bereits in den Vorjahren als Langholz angeboten (Kurzholz aus Vollernterhieben). Die Hiebe sind in Buchen im Arnberg, in Eberstadt in Buhling, in Götzingen im Hemberg, in Hettingen und Rinschheim im Großen Wald sowie im Steinberg.

Bestellungen sollen direkt bei Revierleiter Bernhard Linsler unter der Nummer 0160-4004273 oder per Email über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.  

In Buchen ist was los...

9 Dez
toni.s Winterwelt
09. Dezember 10:00 - 21:00
9 Dez
Ausstellung "Begegnung"
09. Dezember 14:00 - 17:00

Please publish modules in offcanvas position.