Aktuelles aus Buchen im Odenwald

Bleiben Sie informiert!

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen (Odenwald) können Sie hier online nachlesen!

Liken Sie Stadt Buchen auch gerne auf Facebook und abonnieren Sie uns auf Instagram um keine Meldung mehr zu verpassen.

Buchener Vereine erhalten Zuschüsse

Eine Sitzung des Ausschusses für Finanzen der Stadt Buchen fand dieser Tage im Stadtteil Waldhausen statt.

Beigeordneter Thorsten Weber leitete die Sitzung, in deren öffentlichem Teil Zuschüsse für verschiedene Vereinsprojekte bzw. -anschaffungen beschlossen wurden „Die Arbeit der Vereine genießt bei der Stadt Buchen einen hohen Stellenwert, was auch bei der Umsetzung unserer Vereinsförderrichtlinien deutlich wird“, betonte Beigeordneter Weber.

Neue Integrations- und Flüchtlingsbeauftragte

Simone Fleckenstein erfüllt die „wichtige Aufgabe“

Bei der Stadtverwaltung Buchen hat Simone Fleckenstein am 1. November ihre Tätigkeit als Integrations- und Flüchtlingsbeauftragte aufgenommen. Dies wurde bei der Sitzung des Gemeinderates am Montag bekanntgegeben.

1.Deutscher Waldtag

1.Deutscher WaldtagPflanzaktion in Berlin mit Waldarbeiterinnen und Waldarbeitern aus ganz Deutschland / Auch Forstwirt Johannes Steinbach vom Stadtforstbetrieb Buchen war dabei

Buchen . Johannes Steinbach, Forstwirt im Stadtwald von Buchen, wirkte am Montag in Berlin als einer von 22 Waldarbeiterinnen und Waldarbeiter aller Altersgruppen aus ganz Deutschland für den Kommunalwald in Baden-Württemberg an der Renaturierung einer Industriebrache mit.

Buchen kauft das 700 Quadratmeter große Gloria-Kinoareal

Das 700 Quadratmeter große Gloria-KinoarealOffen für Investoren: Das Gelände ist die größte innerstädtische Entwicklungsfläche, die Stadt hat noch kein konkretes Konzept.

Das ehemalige Kinogebäude in der Innenstadt wurde von der Stadt Buchen gekauft.

Buchener Morre wird naturnah umgestaltet

Die Hochwasserschutzmaßnahme geht weiter: Der Gemeinderat vergab Arbeiten für 546.892 Euro.

 

Buchen. (Wd) Momentan laufen in der Schüttstraße in Buchen umfangreiche Straßenbauarbeiten, die dem Hochwasserschutz der Kernstadt dienen sollen.

Buchen feiert seine alla hopp!-Anlage

Tortenanschnitt mit Bürgermeister BurgerNeue Lebensfreude inmitten der Stadt. Noch im Februar lag der Skate Park an der Morre etwas verträumt da, doch dann kam auch in Buchen Bewegung rein.

Kein halbes Jahr ist seit dem Spatenstich auf dem 15.000 Quadratmeter großen Gelände an der Walldürner Straße vergangen, am Freitag wurde nun die von der Dietmar Hopp Stiftung finanzierte "alla hopp!"-Anlage der Stadt übergeben. Es ist die zehnte von insgesamt 19 generationsübergreifenden Bewegungs- und Begegnungsstätten, die die Stiftung in ihrer bislang größten Aktion der Metropolregion Rhein-Neckar zur Verfügung stellt.

Bekanntmachung gemäß § 10 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)

Die ABO Wind AG, Unter den Eichen 7, 65195 Wiesbaden hat gemäß § 4 i.V.m. § 10 BImSchG und Nr. 1.6.2 des Anhangs 1 zur 4. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (4. BImSchV) die Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb von vier Windenergieanlagen des Typs Vestas V126 mit je 3,45 MW, Nabenhöhe 149 m, Rotordurchmesser 126 m, auf den Flurstücken 3967, 3968, 3966 der Gemarkung 74722 Buchen-Hainstadtbeim Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis als zuständige Genehmigungsbehörde, beantragt.

Der Antragsteller beabsichtigt, die Windenergieanlagen im 2. Quartal 2017 in Betrieb zu nehmen.

Angebote im Mehrgenerationentreff

Kaffeetreff, Spieletreff und als neues Angebot "Sprechstunde junge Stadträte". Im Mehrgenerationentreff findet ab Mittwoch, 29. Juni, ab 15 Uhr der Kaffeetreff für alle Interessierten statt. Spielen für Jung und Alt gibt es am Donnerstag, 30. Juni, ab 14 Uhr. Ein Spieleabend startet am Donnerstag um 20 Uhr.

Neu ist das Angebot „Sprechstunde Junge Stadträte“, das am Samstag, 02.07.2016, von 11 bis 12 Uhr im Mehrgenerationentreff stattfindet. Hier besteht die Möglichkeiten mit den jungen Stadträten ins Gespräch zu kommen, Anliegen vorzutragen oder Vorschläge zu kommunalpolitischen Themen zu unterbreiten. Insbesondere die Jugend soll hier in ungezwungener Atmosphäre die Möglichkeit bekommen, sich zu informieren und einzubringen. Diese Sprechstunde soll künftig regelmäßig monatlich samstags, vor den turnusgemäß am ersten Montag im Monat, stattfindenden Gemeinderatssitzungen etabliert werden.

Buchen will sich besser gegen Hochwasser wappnen

Schütt-Baustelle soll bis Ende Juli Vergangenheit sein - Weitere Hochwasserschutzmaßnahmen am Schulzentrum und am Lohplatz folgen

Die starken Niederschläge der letzten Wochen haben gezeigt, wie wichtig es ist, sich gegen Hochwasser nachhaltig zu wappnen. Genau das beabsichtigt die Stadt Buchen auch mit der aktuellen Baumaßnahme zwischen der Schüttstraße und dem Burghardt-Gymnasium. In der Zeit von Mittwoch, 29. Juni bis einschließlich Freitag, 1. Juli, muss die Schüttstraße von der Einmündung Hofstraße bis Eberstädter Straße aufgrund der Straßenbauarbeiten für den Verkehr voll gesperrt werden.

Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer sollen diesen Bereich weiträumig umfahren. Der Parkplatz "Schüttstraße" kann in diesem Zeitraum nicht genutzt werden. Die Bushaltestelle "Morrebrücke" wird in dieser Zeit nicht bedient.

Maßgeschneiderte Angebote für Schüler

Überbetriebliche Ausbildungswerkstätte: Lehrstellenbörse am Samstag, 2. Juli

Die Lehrstellenbörse in der Überbetrieblichen Ausbildungswerkstätte Buchen (ÜAB) bietet am Samstag, 2. Juli, von 9 bis 14 Uhr ein umfassendes Angebot zur Berufswahl und Berufsorientierung. Über 40 namhafte Unternehmen und Institutionen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis präsentieren ihre Ausbildungspalette.

Das Markenzeichen der Lehrstellenbörse ist der persönliche Kontakt zwischen Ausstellern und Besuchern, Auszubildende selbst beantworten Fragen. Für Schüler, die 2017 die Schule beenden, bietet sich jetzt die Gelegenheit, sich intensiv über die Berufswahl Gedanken zu machen. In vielen Betrieben beginnen die Bewerbungsverfahren gleich nach den Sommerferien. Die Gesprächspartner der in der ÜAB ausstellenden Unternehmen, die Bildungsberater der IHK Rhein-Neckar und die Berufsberater der Agentur für Arbeit informieren maßgeschneidert.

In Buchen ist was los...

6 Dez
toni.s Winterwelt
Datum 06. Dezember 10:00 - 21:00
7 Dez
toni.s Winterwelt
07. Dezember 10:00 - 21:00
7 Dez
Ausstellung "Begegnung"
07. Dezember 14:00 - 17:00

Please publish modules in offcanvas position.