Zutritt Rathaus nur mit Termin und 3G

Aufgrund der aktuellen Coronalage müssen auch das Rathaus sowie die Ortschaftsverwaltungen ab Donnerstag, 2. Dezember den üblichen Publikumsverkehr einstellen.

Dringend notwendige Erledigungen müssen vorab telefonisch angemeldet und ein Termin vereinbart werden.

Der Zutritt ist nur mit 3G möglich. Entsprechende Nachweise (geimpft/getestet/genesen) müssen vorgezeigt werden.

Termine können zu den bisherigen Öffnungszeiten vereinbart werden oder in Absprache mit dem jeweiligen Sachbearbeiter auch außerhalb. Auch offene Sprechzeiten können ab Donnerstag nicht mehr stattfinden.

Durchwahlnummern für die Terminvereinbarung sind:

• Bürgerbüro (Passangelegenheiten) 31-105
• Standesamt (Sterbefälle, Geburten) 31-160
• Bauamt 31-227
• Kasse 31-157

Grundsätzlich steht auch die Zentrale unter 31-0 zur Verfügung.

Zur Online-Terminvereinbarung!

Eröffnung der alla hopp!-Begegnungs- und Bewegungsanlage

Eröffnung am Freitag, 15. Juli 2016  - Bühnenprogramm von 14 – 19 Uhr Buchen Bildschirmgrafik für Monitorwerbung

Buchen. „alla hopp! – jetzt startet Buchen durch!“ Als zehnte von insgesamt 19 alla hopp!-Anlagen wird das Gelände in Buchen am Freitag, 15. Juli seiner Bestimmung übergeben. Jetzt kommt Bewegung rein!

HIer können Sie den pdfProgrammflyer zur Eröfffnung als pdf-Datei herunterladen.

Alle Interessierten sind eingeladen von 14 bis 19 Uhr dabei zu sein, wenn auf der Bühne beim neuen Parkplatz in der Hollergasse mit einem bunten Rahmenprogramm für alle Generationen die Anlage offiziell eröffnet wird.

Erkundet werden können Sport- und Spielelemente für Jung und Alt. Kletterturm, Mikadowald, Generationenkarussell, Trampoline und viele weitere Elemente wecken die Abenteuer- und Spielfreude.

Das abwechslungsreiche Eröffnungsprogramm rund um die offizielle Übergabe wird mitgestaltet von: „Drums alive“, einer Tanzgruppe der Meister-Eckehart Schule, den Kindern vom Kindergarten Regenbogen, dem Hip hop Breakdance Integrations- und Präventionsprojekt (IPHW), dem Eltern-Lehrer-Schüler-Chor des Burghardt-Gymnasiums, dem Kolping-Jugendtheater, den Turnern vom FC Viktoria Hettingen, den Vorschülern der Kindergärten St. Josef und St. Rochus sowie der Tanzschule Metz.

Auf der Skateranlage zeigen junge Skater ihre Kunststücke.

Für den musikalischen Schwung sorgt die Bigband der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule und die Stadtkapelle Buchen spielt zum Ausklang des Programmes.

So viel Action macht durstig und hungrig. Darauf sind die Organisatoren von der Stadtverwaltung eingestellt. Für die Bewirtung sorgen der TSV Buchen, der Mehrgenerationentreff sowie Schüler des Burghardt-Gymnasiums und der Meister-Eckehart Schule. Die Eine-Welt-AG des Burghardt-Gymnasiums verkauft Kuchen zugunsten des Ghana-Projekts. Darüber hinaus bietet der Mehrgenerationentreff einen „Basteltreff“ und ein Quiz, von der Tiernotrettung Buchen und Umgebung wird Kinderschminken organisiert und auch die Ditmar-Hopp-Stiftung hat einige Überraschungen vorbereitet.

Familienwochenende auf der Anlage:

Der TSV Buchen bewirtet auch am Samstag von 12 bis 17 Uhr und am Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Auch für Musik ist gesorgt: die BCH-Bloos-Band spielt am Sonntagnachmittag von 15 bis 16 Uhr auf der Anlage. 

Stadt Buchen (Odenwald)

Romantisches Buchen

Die Stadt Buchen (Odenwald) freut sich sehr, Ihnen unsere Stadt und unser Umland, den Odenwald, vorstellen zu dürfen.
Auf diesen Seiten finden Sie ausführliche Informationen rund um Themen, die für Urlauber und Reisende in unserer Region wichtig sein können.
Für weitere Fragen steht Ihnen unser Team vom Verkehrsamt Buchen gerne zur Verfügung.

Mehr erfahren


Sehenswertes im Odenwald

Kellereistraße

Gleich nach der Parkanlage bilden zwei Fachwerkhäuser einen torähnlichen Eingang in die Stadt und die Kellereistraße. Es sind die beiden ersten Häuser, die außerhalb der…

Madonnenländchen

Das Madonnenländchen umfasst den badischen Teil und Teile des bayerischen Odenwaldes und das Bauland bis hin zum Taubergrund. Es birgt eine romantische Ferienlandschaft, in der…

Der Buchener Blecker

Über die Entstehung des Buchener Wahrzeichens ranken sich verschiedene Mythen und Sagen. Die bekannteste Erzählung greift auf ein tatsächlich historisch verbürgtes Ereignis in der Geschichte…

Eiermann-Magnani-Haus

Ein charismatischer Pfarrer und ein genialer Architekt schufen in den Wirren der frühen Nachkriegsjahre im Odenwald ein soziales Vorzeigeprojekt. Sie ermöglichten es vielen Heimatvertriebenen nach…

Stadtmauer/Diebsturm

Die Stadtmauer, erbaut im 13. Jahrhundert, schützte die Buchener Altstadt vor Angreifern. Der vorgelagerte Graben und weitere Rundtürme zur Verstärkung brachten zusätzlichen Schutz. Heute sind…

Schloss Eberstadt

Im Jahr 1323 erwarb Eberhard Rüdt von Collenberg güter bei Eberstadt, die das Mosbacher Stift hier innehatte, und fasste auf diese Weise Fuß am Ort.…

Joseph-Martin-Kraus-Platz

Ein stilvoller Brunnen zum Gedenken des in Buchen aufgewachsenen deutsch-schwedischen Komponisten Joseph Martin Kraus ziert den baumbestandenen Platz. Der Brunnen ist die Stiftung eines Nachfahren…

Limes und Römerkastelle

Das Wort Limes bedeutet „der künstlich gebahnte und gerade, ein Gebiet durchquerende Weg, eine Vermessungsachse oder ein zwei Gebiete scheidender Weg“. Wir wissen heute nicht…

Der Marstall

Für etliche Jahrhunderte war das zweigeschossige Fachwerktraufenhaus mit massivem Erdgeschoss ein wichtiger Teil des Kellereikomplexes der kurmainzischen Amtsstadt Buchen. Wie der Begriff Marstall (althochdeutsch marstal…

Neuigkeiten aus Buchen

Aufgrund der weiter stark steigenden Corona-Fallzahlen und der Überschreitung des Schwellenwerts von 500 bei der Sieben-Tage-Inzidenz an zwei aufeinanderfolgenden Tagen gelten im Neckar-Odenwald-Kreis ab Freitag, 3. Dezember weitergehende Corona-Maßn...
Wir wollen mit Ihnen feiern - vom 1. August 2023 bis 31. Juli 2024! 1250 Jahre Ersterwähnung Buchen und 50 Jahre Neue Stadt Buchen Im Jahr 773/774 wurde Buchen im Rahmen einer Güterschenkung an das Kloster Lorsch erstmals urkundlich erwähnt. 1200...
Angesichts schnell steigender Corona-Infektionszahlen bietet die Stadt Buchen in Kooperation mit Stadtteilen und Vereinen folgende offene Impftermine an:...

In Buchen ist was los...

5 Dez
toni.s Winterwelt
05. Dezember 10:00 - 21:00

#gemeinsamfürbuchen

Facebook IconInstagram Icon YouTube IconWhatsApp Icon

 

 

Please publish modules in offcanvas position.