74722 Buchen (Odenwald)

Buchen im Odenwald

  • Auf unserer Internetseite finden Sie alle
    aktuellen und wichtigen Informationen aus
    Buchen, alles Wissenswerte rund um die
    Stadt, Wirtschaft und Tourismus.

    Offen, lebendig
    und nicht alltäglich.
  • Tauchen Sie ein in
    die Zauberwelt der
    Eberstadter Höhlen.

    Besuchen Sie die Eberstadter Tropfsteinhöhle
    virtuell oder kommen Sie vorbei. Führungen
    beginnen zu jeder vollen Stunde, mehr
    Informationen gibt es hier.

  • Stadthalle Buchen -
    Ihr Veranstaltungsort
    in Buchen.

    Entdecken Sie die große Auswahl an Veranstaltungen
    in unserer Stadthalle und informieren Sie sich
    über Ihre Möglichkeiten als Veranstalter.


  • Einkaufen, Leben und
    Arbeiten in Buchen.

    Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten,
    die Buchen als Lebensmittelpunkt und zum
    Einkaufen bietet, begeistern. Kommen
    Sie in unsere Einkaufsstadt!

  • Mehrere
    Generationen
    an einem Ort.

    Mit nur einem Klick erfahren Sie
    Wissenswertes über den
    Mehrgenerationentreff in Buchen.

Aktuelles

Stadt Buchen hat viele nachhaltige Projekte auf der Agenda – manche bereits umgesetzt, einige aktuell in Bearbeitung und...
Besonderheiten aufgrund der Corona-Pandemie - Hygienevorschriften sind in den Wahllokalen zu beachten – Eigenen Stift m...
Basierend auf einer menschenverachteten Ideologie und einer rein zweckrationalen Vernunft führte die Radikalisierung der...

Highlights

Veranstaltungen

aktuelle Veranstaltungen in und rund um die Stadt Buchen:

28 Sep
Ausstellung Franziska Hünig
Datum 28.09.2021 14:00 - 17:00

 5. September bis 17. Oktober 2021 im Kulturforum Vis-à-Vis
Franziska Hünig –
Vernissage: So.,...

28 Sep
Kinomobil - Catweazle
28.09.2021 16:00 - 18:00

 

Magier Catweazle lebt im Jahr 1020, und mancher fürchtet, dass er Licht aus dem Nichts erschaffen...

28 Sep
Kinomobil - Nomadland
28.09.2021 19:30 - 20:30

 Nachdem Fern ihren Job und ihr Haus verloren hat, reist sie mit ihrem Van durch das Wüstengebiet des...

29 Sep
Wochenmarkt auf dem Wimpinaplatz
29.09.2021 08:00 - 13:00

Der Buchener Wochenmarkt steht für Frische und Qualität. Die Nähe zum Erzeuger ist gewährleistet. Als Ort der...

Dies ist eine leere HTML-Seite, optimiert für nahezu alle Endgeräte, egal ob Computermonitor, Tablet oder Smartphone.

Beim Responsive Webdesign handelt es sich um einen gestalterischen und technischen Ansatz zur Erstellung von Websites, so dass diese Websites auf Eigenschaften des jeweils benutzten Endgeräts reagieren können.

Der grafische Aufbau einer „responsiven“ Webseite erfolgt anhand der Anforderungen des jeweiligen Gerätes, mit dem die Seite betrachtet wird. Dies betrifft insbesondere die Anordnung und Darstellung einzelner Elemente, wie beispielsweise Navigationen, Seitenspalten und Texte. Technische Basis hierfür sind neuere Webstandards wie HTML5, CSS3 und JavaScript.

Entdeckung TropfsteinhöhleAls nach Sprengarbeiten im Steinbruch in Eberstadt plötzlich ein riesiges Loch in der Wand klaffte ereignete sich vor genau 50 Jahren eine Sensation. Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer im Ort – die Eberstadter Tropfsteinhöhle war entdeckt. Seit der Eröffnung haben bis heute über 4 Millionen Menschen die Höhle besucht.

50 Jahre Entdeckung Eberstadter Tropfsteinhöhle – diesen Jahrestag möchte die Stadt Buchen vom 4.-7. August gemeinsam mit Ihnen feiern. Daher hat das Team der Höhlenführer und Ehrenamtlichen ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.  

4. – 6. August 2021

Höhlenquiz - Gehen Sie auf Erkundungstour rund um die Tropfsteinhöhle und lösen alle Quizfragen. Es winken attraktive Preise!

Klopfplatz für Kinder – Auf unserem Klopfplatz können die Kinder Geduld und Geschick beweisen und finden vielleicht eine versteinerte Muschel.

täglich jeweils von 14.00 – 16.00 Uhr: Fossilien gießen und bemalen mit dem Geopark-Ranger

Mittwoch, 4. August 2021

Uhrzeit Aktion
16.00 Uhr Steinbruchexkursion mit dem Ehepaar Kammerer in das neue Abbaufeld, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich, ab 12 Jahre, Kinder nur in Begleitung Erwachsener
16.30 Uhr

Kinder-Höhlenführung – Erkundungstour durch die Höhle für die kleinen Höhlenforscher

Dabei können die Kinder Wissenswertes über die Tropfsteinhöhle, deren Entstehung und Alter erfahren. In spielerischer Form entdecken Kinder dabei den „Haifischrachen“, den „Elefantenrüssel“ und auch das „Schweinchen“ wartet auf deren Besuch. Warum wachsen Tropfsteine von der Decke und aber auch vom Boden nach oben? Wie schnell oder langsam wachsen die Tropfsteine überhaupt? Welche Arten und Formen von Tropfsteinen findet man in der Höhle? Neugierige und kleine Höhlenforscher erhalten hierauf eine Antwort.

16.45 Uhr

Kinder-Höhlenführung – Erkundungstour durch die Höhle für die kleinen Höhlenforscher

Dabei können die Kinder Wissenswertes über die Tropfsteinhöhle, deren Entstehung und Alter erfahren. In spielerischer Form entdecken Kinder dabei den „Haifischrachen“, den „Elefantenrüssel“ und auch das „Schweinchen“ wartet auf deren Besuch. Warum wachsen Tropfsteine von der Decke und aber auch vom Boden nach oben? Wie schnell oder langsam wachsen die Tropfsteine überhaupt? Welche Arten und Formen von Tropfsteinen findet man in der Höhle? Neugierige und kleine Höhlenforscher erhalten hierauf eine Antwort.

Donnerstag, 5. August 2021

Uhrzeit Aktion
17.00 Uhr  Geologie erleben und erforschen. Fachführung an und in der Eberstadter Tropfsteinhöhle mit dem Geopark-vor-Ort-Begleiter Zacharias Müller

Freitag, 6. August 2021

 

Uhrzeit Aktion
16.00 Uhr       Steinbruchexkursion mit dem Ehepaar Kammerer zum Thema Fossilien und Versteinerungen, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich, ab 12 Jahre, Kinder nur in Begleitung Erwachsener
18.00 Uhr 

Wüsten und Meere, tropische Hitze und Eiszeiten – die Landschaftsgeschichte unserer Region.“ Vortrag von Jochen Schwab im Besucherzentrum

Jochen Schwab nimmt die Besucher mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Geschichte der Erde. Wie entstanden Naturwunder, die vor unserer Haustür liegen. Welche Prozesse formten Odenwald und Bauland und geben ihnen zwei unterschiedliche Gesichter? Die Besucher sind eingeladen in unvorstellbare Zeiträume einzutauchen und die äußerst wechselvolle Geschichte unserer Heimat kennenzulernen. Viele Bilder lassen den Vortrag anschaulichen und verständlich werden.

   

Für alle Führungen und Vorträge ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist bei den Führungen auf 20 Personen beschränkt. Es gelten die aktuellen coronabedingten Hygienemaßnahmen, in der Tropfsteinhöhle besteht Maskenpflicht.

Anmeldung in der Tourist-Information Buchen, Telefon 06281 2780, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unkostenbeitrag für die Führungen: 5,00 € für Erwachsene, Kinder 4,00 €; Der Vortrag im Besucherzentrum ist kostenfrei

Höhlennacht am Samstag, 7. August 2021

  Höhle Farbspiel                     Buchen Sie jetzt ihr Ticket für die große Höhlennacht und lassen sich faszinieren. Es erwartet Sie ein Abend voller Unterhaltung, Illumination und Genuss! Im Ticketpreis sind enthalten:

  • 3-Gänge-Menü, gekocht und serviert durch das Team vom Restaurant Seeterrasse, serviert werden die Gänge an unterschiedlichen Stationen rund um die Tropfsteinhöhle
  • Faszinierende Illumination in und rund um die Höhle durch Blackout Eventmanagement & more
  • Mystik und melodische Klänge in der Höhle
  • Musik und Unterhaltung an der Tropfsteinhöhle mit der Tanz- und Partyband Fun Music
  • Bewirtung am Besucherzentrum durch das Team der Seeterrasse

Tickets können mit Beginn 18.00 Uhr erworben werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit Tickets ohne Menü zu kaufen.

Das Menü:

Aperitif

Xaver-Sekt mit Granatapfellikör

Vorspeise

Trilogie vom Grünkern

Hauptgang

Grünkernküchle auf Ratatouille-Gemüse
oder

 Schweinemedaillons mit frischen Champignons, Rahmsauce und selbst gemachten Spätzle
oder

Barbarie Entenbrust an Scharlottensauce und Herzoginkartoffeln

Dessert

Mousse au chocolat black & white mit frischen Beeren

Preis für Eintritt Höhle, Programm und 3-Gänge-Menü inklusive Aperitif 49,95 €

Eintritt für den Abend ohne Menü:    10,00 €

Zu den Tickets

Tickets gibt es auch in der Tourist-Information Buchen, Telefon 06281 2780, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Whatsapp 06281 2780

 

Die Stadt Buchen führt zum 01.10.2021 den elektronischen Rechnungsworkflow ein. Das bedeutet, dass künftig alle Rechnungen nichtmehr nur digital empfangen werden können, sondern auch intern (medienbruchfrei) digital weiterverarbeitet werden.

Wir bitten Sie daher Ihre Rechnungen – nach Möglichkeit – in digitaler Form an uns zu übermitteln. Bitte beachten Sie hierzu Folgendes:

Rechnungsübermittlung an die Stadt Buchen (Odenwald)

1. Allgemeines

Rechnungen an die Stadt Buchen (Odenwald) bitten wir in einfacher Ausfertigung auszustellen.

Innerhalb der Rechnungen bitten wir darum die jeweiligen Bestellnummern und ggf. Bestellpositionen der Stadt Buchen (Odenwald) anzugeben.

Liegt ausnahmsweise keine schriftliche Bestellung der Stadt Buchen vor, so sind im Textblock (nicht in der Anschrift) der Rechnung, der Name und die Abteilung jener Mitarbeiter*in der Stadt Buchen anzugeben, welche/r die Beauftragung vorgenommen hat.

2. Postalischer Rechnungsversand

Rechnungen die auf dem normalen Postweg an die Stadt Buchen übermittelt werden, bitten wir ausschließlich an die nachfolgende zentrale Postadresse zu senden.

Stadt Buchen (Odenwald)
-Stadtkasse-
Wimpinaplatz 3
74722 Buchen (Odenwald)

3. Elektronischer Rechnungsversand

Die Stadt Buchen (Odenwald) kann Rechnungen auf elektronischem Wege empfangen und automatisiert (digital) weiterverarbeiten, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

1. Die Rechnungen gehen ausschließlich als PDF-Anhang zu einer E-Mail ein.
2. Je eingehender E-Mail ist nur eine Rechnung enthalten.
3. Jede E-Mail enthält grundsätzlich nur eine einzige PDF-Datei.

Arbeitsnachweise, Rapportzettel, Lieferscheine etc. müssen entweder als weitere Seiten in der PDF-Rechnung selbst oder als zusätzlicher Dateianhang in einem der Dateiformate als Anlage der E-Mail beigefügt sein.

Sollen abweichend hiervon zwingend mehrere PDF-Dateien in einer E-Mail beigefügt werden (müssen), so sind die folgende Konvention für die Benennung zwingend einzuhalten:

Der Dateiname der PDF-Rechnung selbst muss mit Rechnung beginnen. Die Dateinamen aller weiteren PDF-Dateien müssen mit Anlage beginnen.

Beispiel:          Rechnung_123.pdf               Anlage1.pdf             Anlage2.pdf

4. Die PDF-Rechnungen sind nicht verschlüsselt und nicht passwortgeschützt.
5. Im Text der E-Mail sind keine rechnungsrelevanten Informationen enthalten, sondern ausschließlich in der PDF-Rechnung selbst.
6. Die in 14 des Umsatzsteuergesetz geforderte Unversehrtheit der Rechnungen ist sichergestellt, also Rechnungen direkt vom Aussteller an die nachgenannte E-Mail-Adresse der Stadt Buchen gesendet worden.
7. PDF-Rechnungen sind alternativ in den Formaten 1.0 und ZUGFeRD 2.0 bzw. Factur-X (nach der Europäischen Norm EN 16931) gehalten.
8. Die Größe der Rechnungs-E-Mail beträgt maximal 18 MB.

Die zentrale Rechnungs-Mailadresse der Stadt Buchen lautet:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Rechnungsadresse (Mail und Post) darf nicht für Korrespondenzen (wie Anfragen oder Erinnerungen etc.) verwendet werden, da hier die eingehenden Mails ausschließlich automatisch verarbeitet und nicht gelesen werden.

 

Selbstverständlich akzeptieren wir auch weiterhin Rechnungen in Papierform. Allerdings sollen diese künftig – unabhängig davon ob es sich um Rechnungen für Schulen, Ortschaftsverwaltungen, den Baubereich, die Friedhöfe oder alle anderen Einrichtungen der Stadt Buchen handelt – ausschließlich an eine einzige zentrale Postadresse gesendet werden. Von dort aus erfolgt dann die Weiterverarbeitung bzw. der Start des elektronischen Workflows. Diese können Sie ebenfalls der Anlage „Geschäftspartnerinformation“ entnehmen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06281/31-138; 06281/31-139, 06281/31-140 gerne zur Verfügung.

Das Stadtarchiv bearbeitet jedes Jahr eine Vielzahl von Anfragen bezüglich genealogischen Fragestellungen und der privaten Ahnenforschung. Jedoch verwahrt das Stadtarchiv nur einen Teil von Überlieferungen, die sich für die klassische Ahnenforschung eignen.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über Archivalien des Stadtarchivs sowie hilfreiche Informationen und Links zum besseren Einstieg in die Ahnenforschung.

Sollte das Stadtarchiv für Ihr Anliegen in Frage kommen, können Sie Ihre Anfrage gerne per Mail an das Stadtarchiv stellen. Bitte beachten Sie aber, dass die Abarbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Alle Anfragen werden aber schrittweise beantwortet.

Bitte beachten Sie, dass die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder Pflichtfelder sind und ausgefüllt werden müssen.

Stadt Buchen

Wimpinaplatz 3
74722 Buchen

Tel.: 06281 31-0
Fax: 06281 31-151

E-Mail

 

Kontaktformular
Sichere E-Mail
Datenschutz
Impressum
Öffnungszeiten
Onlineshop

English

Bankverbindungen:
Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE41 6745 0048 0007 0200 27
BIC: SOLADES1MOS
Volksbank Franken eG
IBAN: DE50 6746 1424 0001 0801 05
BIC: GENODE61BUC
Deutsche Bank
IBAN: DE71 6207 0081 0045 8976 00
BIC: DEUTDESS620

Quicklinks

Sitemap Wetter Adressbuch KontaktIcon Einkaufswagen

Die Stadt Buchen auf Facebook

© 2001-2021 Stadt Buchen (Odenwald)