Gesicherter E-Mail-Verkehr

Städte und Gemeinden sind dazu verpflichtet eine gesicherte E-Mail-Verbindung zu gewährleisten.

Damit Mitteilungen an die Stadtverwaltung Buchen auf gesichertem elektronischem Weg im Internet übertragen werden können, bietet die Stadt Buchen bereits seit mehreren Jahren die Virtuelle Poststelle (VPS) an.

Dabei stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung: 

Kontakt mit Registrierung

Um sowohl elektronische Mitteilungen auf gesichertem Weg einsenden als auch empfangen zu können, ist eine Registrierung an der Virtuellen Poststelle notwendig. Bitte nutzen Sie dazu den unten stehenden Link. Wenn Sie nach Öffnen des Fensters auf "Nachricht" klicken, besteht auf der rechten Seite die Möglichkeit zur Registrierung.

Kontakt ohne Registrierung

Die einmalige verschlüsselte Zusendung einer Mitteilung über das Kontaktformular ist auch ohne Registrierung möglich. Dass eine verschlüsselte Verbindung besteht, ist daran abzulesen, dass bei Aufruf der Virtuellen Poststelle immer die Abkürzung für das gesicherte Übertragungsprotokoll (https://) in der Internet-Adresszeile vorangestellt ist.

Über nachfolgenden Link, kommen Sie zum Kontaktformular und können uns eine Nachricht hinterlassen:

Zur zentralen Poststelle

In Buchen ist was los...

1 Dez
toni.s Winterwelt
Datum 01. Dezember
1 Dez
Wochenmarkt auf dem Wimpinaplatz
01. Dezember 08:00 - 13:00
1 Dez
Ausstellung "Begegnung"
01. Dezember 14:00 - 17:00

Please publish modules in offcanvas position.